Hersteller_Schlagwerk Percussion Cajon_Pro
Test
4
13.01.2015

Fazit
(4.5 / 5)

Schlagwerks Agile Serie kann voll überzeugen. Bewährtes wurde beibehalten und ein paar Details wurden verbessert. Vor allem das neue Snare-System gefällt mir, sowohl in der einfachen „base“-, als auch in der „pro“-Variante. Die Cajons klingen eindeutig nach Schlagwerk, aber eben etwas feiner und präziser als zum Beispiel die 2-in-ONE Serie. Natürlich gibt es mittlerweile auf dem Cajon Markt viele Alternativen und unzählige gute Optionen in allen Preisklassen. Da hilft im Endeffekt nur anspielen und selbst entscheiden. Das gilt ebenso für die Frage, welches Cajon aus der Agile Serie am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt. Mein Favorit ist das Zebra-Modell, aber selbst das Agile „base“ klingt nicht unbedingt schlechter als die „pro“-Varianten. Es hat einfach einen ganz anderen Sound, für den sich bestimmt der eine oder andere Liebhaber finden lässt. Auch das „dual“-Modell mit zwei Cajons unter einer Haube ist eine sehr interessante Alternative. Unterm Strich kann man mit einem Cajon aus der Agile Serie nicht viel falsch machen. Die Verarbeitung aller Modelle ist absolut professionell. Die Handhabung und die individuellen Sound überzeugen und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hinsichtlich der gebotenen Features ebenfalls sehr entgegenkommend.

  • Pro
  • neue, gute Snare Technik
  • flexibler Sound
  • hohe Qualität aller Bauteile
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezikationen
  • Korpus: 8 Lagen Birke
  • Größe: 30 x 30 x 50 cm
  • Schlagfläche: Gabun-Holz (bei „base“- und „dual“-Modellen), Furnier („pro“-Modelle)
  • Snares: Agile Snare-System in zwei Ausführungen
  • Schlagfläche: Vollverleimt („base“- und „dual“-Modelle), teilverleimt („pro“-Modelle)
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Preise:
  • Schlagwerk Agile CP 550 „base“ EUR 155,00 € (UVP)
  • Schlagwerk Agile CP 555 „dual“ EUR 189,00 € (UVP)
  • Schlagwerk Agile CP 560 Zebra „pro“ EUR 210,00 € (UVP)
  • Schlagwerk Agile CP 562 Cappuccino „pro“ EUR 222,00 € (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare