Gitarre Hersteller_Red_Panda
Test
1
19.07.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Das Red Panda Particle 2 ist ein unglaublich vielseitiges Effektpedal für Klangforscher und diejenigen, die auf der Suche nach etwas ganz Neuem sind. Einfach mal drehen, bis es passt, funktioniert hier nur bedingt, und so ist man ohne gründliche Einarbeitung schnell frustriert. Hat man aber einmal verstanden, wie das Teil "tickt", macht es nicht nur richtig Spaß, mit ihm zu arbeiten, sondern man erhält wirklich außergewöhnliche und sehr gut klingende Sounds. Die Verarbeitung und die Klangqualität sind jenseits von Gut und Böse. Absolute Kaufempfehlung für alle, die auf der Suche nach Sounds sind, die noch nie ein Mensch zuvor gehört hat.

  • Pro
  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr gute Klangqualität
  • enorme Vielseitigkeit
  • völlig neuartige Soundvarianten möglich
  • Contra
  • nur wenig Brot-und-Butter-Sounds
  • kaum intuitiv bedienbar, Manual-Lektüre Pflicht
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Red Panda
  • Bezeichnung: Particle 2
  • Typ: Delay-/Pitch-Shifter-Pedal
  • Herkunft: USA
  • Schalter: On/Off, Tap/Freeze, Modes Drehstufenschalter, Preset Save
  • Regler: Blend,Chop, Delay/Pitch, Feedback, Param
  • Anschlüsse: In, Out, Expression Pedal, Mini USB-Port, 9Volt DC Netzteilbuchse
  • Presets: 4 Onboard, 127 via Midi
  • Maximale Verzögerungszeit: 0 - 2500 ms
  • Pitch-Shift: +/- 1 Oktave
  • Acht Modes: Delay/Dens, Delay/LFO, Delay/Rev, Delay/Pitch, Delay/RND, Pitch/Detune, Pitch/LFO, Pitch/Dens.
  • Besonderheiten: MIDI (über USB) mit Zugriff auf zusätzliche Parameter, Expression-Control für alle Parameter gleichzeitig zuweisbar
  • Bypass Modus: True Bypass
  • Stromverbrauch: 250 mA
  • Batteriebetrieb: Nein
  • Abmessungen (BxHxT) : 7,8 x 6,4 x 12,1 cm
  • Ladenpreis: 349,00 Euro (Juli 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare