News
3
26.11.2017

PPG Infinite PRO vorgestellt

Wavetable Synthesizer Plug-in für Mac & PC

Sneak Preview

In Sneak Preview zeigen wir euch heute Wolfgang Palm's PPG Infinite PRO, ein im Dezember 2017 kommendes Wavetable Synthesizer Plug-in für Mac & PC.

Die wichtigsten Funkionen in Kurzform:

  • System, das harmonische und unharmonische Klänge synthetisieren kann
  • Morpher - X / Y-Controller, der 5 benutzerwählbare Sinusressourcen morpht
  • Noiser - X / Y-Controller Morphing von 3 Noise Ressourcen und Durchführung von Modulationen auf dem tonalen Teil
  • Molder - fungiert als digitaler Filter mit allen denkbaren Filter Sweeps
  • Zwei Detail-Editor-Seiten für die Sinus-Ressourcen mit einer 3D-Darstellung
  • Analyzer mit 6 Modi zum direkten Konvertieren eigener Sounds
  • Mit der Rauschunterdrückung kann man eigene Ressourcen für den Noiser erstellen
  • Import von WTS- und TCS-Dateien von WaveGenerator und WaveMapper
  • Import von Phonem-Äußerungen und Verwendung im Infinite PRO Molder
  • Vielseitiges Matrixsystem - 16 Quellen können 40 Parameter steuern
  • 10 Hüllkurven, zur Kontrolle von Filter Sweeps, Wellenform, Noise und vielen Modulationen
  • 4 LFOs, die über die Matrix frei geroutet werden können
  • Delay / Reverb-Effekt
  • Overdrive / Distortioneffekt
  • Voreingestellter Browser mit neuen Listungsfiltern
  • Direkt zugreifbare Kontexthilfe für jedes Modul
  • Frei konfigurierbare Schaltplatinen mit extrem ausdrucksstarken Modulationsmöglichkeiten
  • 4 MIDI-Modi: Omni, Poly, Mono und Voice-Per-Channel (MPE)

Details zu Preis und Verfügbarkeit werden noch bekannt gegeben.

 

Sneak Preview Video zu PPG Infinite PRO

Weitere Infos dazu gibt es auf dieser Webseite.

Verwandte Artikel

User Kommentare