Gitarre Bass Hersteller_RockBoard
News
1
14.02.2019

Neue Gleichstrom-Tankstelle von RockBoard: das Power Block – Multi-Power-Supply

Multi-Netzteile sind mittlerweile unentbehrlich für den Betrieb von Effektboards geworden. Sie sparen Platz und liefern im Idealfall eine gleichmäßige Spannung. Der Power Block von Rockboard präsentiert sich als kompakte Mehrfach-Stromversorgung mit zehn "Zapfstellen" für Effektpedale.

Links und rechts an den Gehäuseseiten sind jeweils vier 9 Volt-Ausgänge mit je 150 mA und individuellen roten Kurzschluss-LEDs untergebracht. Auf der Stirnseite befinden sich zwei weitere Ausgänge, die mit 18 Volt und 400 mA aufwarten können. Der Power Block leistet bis zu 2000 mA und wird inklusive zehn Verbindungskabeln (50 cm, gewinkelte/gerade Hohlstecker) sowie einem 18V DC 2.000 mA Netzteil ausgeliefert. Mit 105 x 63 x 24 mm fällt das kleine Kraftwerk sehr kompakt und Platz sparend aus.

Der Endverbraucherpreis (EVP) für den RockBoard Power Block beträgt inkl. Mwst. Euro 89,00.

Features:

  • Multi-Stromversorgung für Effektgeräte
  • Eingangsspannung 18V DC 2.000 mA
  • 8 x 9V Ausgänge, gruppiert, insgesamt mit 1.200 mA belastbar
  • 2 x 18V Ausgänge, gruppiert, insgesamt mit 800 mA belastbar
  • max. Gesamtleistung 2.000 mA
  • inkl. 10 x Power Kabel (50 cm) gewinkelte/gerade Hohlstecker, 2,1 x 5,5 mm
  • inkl. 18V DC 2.000 mA Netzteil, 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen
  • Abmessungen 105 x 63 x 24 mm
  • Gewicht 144 g

Lieferbar ab sofort.

Verwandte Artikel

User Kommentare