NAMM_2019
News
3
24.01.2019

NAMM 2019: Yamaha Sonogenic SHS-500 vorgestellt

Keytar

Mit Sonogenic SHS-500 bringt Yamaha zur Winter-NAMM eine Keytar, die mit Mini-Tasten ausgerüstet ist. Yamaha Sonogenic SHS-500 soll jungen Musikern - unabhängig von ihren musikalischen Fähigkeiten - Möglichkeit geben, favorisierte Musiktitel zu spielen.

Im Mittelpunkt des SHS-500 Geschehens steht dieYamaha Chord Tracker-App, mit der die auf einem Smartphone oder Tablet befindliche Musikbibliothek analysiert und dann die Akkorddaten per drahtlosem MIDI über Bluetooth direkt an das Instrument gesendet werden können. Ist der JAM-Modus aktiviert ist, lösen die Tasten des SHS-500 nur die korrekten Akkorde und alle damit einhergehenden Soli-Noten aus, während der Song entweder über ein separates, oder das im SHS-500 eingebaute Speakersystem via 3,5-mm Stereo-Miniklinken-Eingang abgespielt wird. Da sich das SHS-500 auch drahtlos in das umfangreiche Ökosystem von Lern-Apps und Software integrieren lässt, ist es das Tool ein Tor für Musikfans, die das Spielen erlernen möchten.

Via Bluetooth-MIDI kann das SHS-500 softwarebasierte Synthesizer und virtuelle Instrumente ansteuern, die auf einem Laptop-Computer oder einem mobilen Smart-Gerät gehostet werden, sodass der Performer sich ohne Kabelverbindung frei bewegen kann. USB-Audio-Streaming und MIDI machen das SHS-500 zu einem voll ausgestatteten Controller und einem Audio-Interface für unterwegs. 30 Yamaha-Voices (einschließlich Piano, Synthesizer und zwei Schlagzeug-Kits) ermöglichen das eigenständige Spielen ohne ein zusätzlich angeschlossenes Gerät. Räder und Knöpfe entlang des Halses ermöglichen Pitch-Bend, Modulation, Oktavverschiebung, Transposition der Tasten, Wiedergabesteuerung für Songs auf dem angeschlossenen Gerät und vieles mehr.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Jam-Funktion ermöglicht Mitspielen ohne Vorkenntnisse
  • 37 anschlagdynamische Mini-Tasten
  • 30 hochwertige Stimmen
  • 48-fache Polyphonie
  • Zuweisbarer Echtzeitkontrollknopf, Pitch-Bend- und Modulationsrad
  • USB-Audio & MIDI-Schnittstelle
  • Drahtlose Bluetooth-MIDI Verbindungsmöglichkeiten
  • Batteriebetrieb möglich
  • Farben: Schwarz, Rot
  • Gewicht: 1,5 kg

 

Preis

  • Yamaha Sonogenic SHS-500: 318 € (UVP)

Verfügbar

  • Februar 2019

 

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Sonogenic SHS-500: It’s Your Turn To Be The Star!

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare