Gitarre
Test
1
28.10.2008

FAZIT
Dieses Pedal ist optimal  für den Bühneneinsatz gerüstet. Einfach drauftreten und los geht’s. Klasse! Soundlich hat man es eher auf die Zusammenarbeit mit Rockigmetallsaitenbiegern abgesehen, die ein Wah-Wah hauptsächlich zum Solieren benutzen. Ein einfaches, aber schlüssiges Konzept.

  • Technische Daten Morley Mark Tremonti Wah
  • Hersteller: Morley
  • Modell: Mark Tremonti Wah Pedal
  • schalterloses Design, der Wah-Effekt wird durch Bewegen des Pedals aktiviert
  • „Diamond Plate“ Pedaloberfläche
  • Boost Regler für bis zu 20dB Wah Gain
  • „True Tone“ Bypass
  • „Clear Buffer“ Pufferschaltkreis
  • opto-elektrische Arbeitsweise, praktisch´verschleißfrei
  • Status-LED
  • robustes, road-taugliches Metallgehäuse aus kalt gewalztem Stahl
  • funktioniert auch mit einem Bass
  • leicht zugängliches Batteriefach
  • Batterie- oder Netzteilbetrieb (MO AD N)
  • Preis 149,- Euro
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare