Hersteller_M-Audio
News
2
24.10.2013

M-Audio liefert ab sofort neuen Studiomonitor M3-8

Die Firma M-Audio liefert ab sofort einen neuen Moitor M3-8 aus. Es handelt sich um einen aktiven 3-Wege Monitor, der aufgrund seiner koaxialen Bauweise Platz sparen soll.

Drei unabhängige Verstärker versorgen die drei Lautsprecher des M3-8 mit einer Gesamtleistung von 220 Watt. Um den Klang an den jeweiligen Raum anzupassen, dienen ein intergrierter 3-Band EQ und ein zuschaltbarer Low Cut-Filter.

Mit Hilfe der frontseitig angebrachten LEDs kann die optimale Abhörposition bestimmt werden. Sobald die blaue LED am hellsten leuchtet, ist die opmimale Position erreicht. 

Der 8" LF-Woofer und der 5" Mitteltöner sind koaxial angeordnet. Diese bestehen aus gewebtem Kevlar, womit eine lange Lebensdauer garantiert sein soll. Durch die zeitrichtige Abstrahlung aus demselben akustischen Zentrum ist ein ermüdungsfreies Hören möglich.

Der 1" Seidenhochtöner verfügt über integrierte Waveguides, um hohe Frequenzen detailliert abzubilden. Interne Verstrebungen und die Bassreflexöffnung sollen ein bestmögliches Klangabbild ermöglichen.

Eigenschaften M3-8

  • Aktiver 3-Wege Studiomonitor
  • Mittel- und Hochtöner in koaxialer Anordnung für optimales Stereobild
  • 8" Tieffrequenztreiber mit Kevlarmembran
  • 5" Mitteltöner mit Kevlarmembran
  • 1" Seidenhochtöner mit integriertem Waveguide
  • Tri-Amp Class A/B Power, 220 Watt insgesamt
  • Eingänge: XLR und 6,3 mm Klinke symmetrisch; RCA unsymmetrisch
  • 3-Band EQ mit Bypass; zuschaltbarer Low-Cut Filter
  • Holzblende; optimierte interne Verstrebung
  • Lautstärkeregler und Netzschalter auf der Rückseite


Preis: 359 € (UvP)

Weiter Infos unter: www.m-audio.com

Verwandte Artikel

User Kommentare