Schrottpresse
Feature
9
01.06.2021

Kurt Cobain Auktionen: 6 Haare um 11.000 Euro, Selbstporträt um 20.000 Euro

Dass unübliche Fundstücke von Stars in Auktionshäusern versteigert werden haut niemanden vom Hocker. Die Preise die manche Leute dafür zahlen schon eher. Bei Julien's Auctions gibt es wieder ein paar Verkaufsstücke, die für manche Fans sicher einen zweiten Blick wert sind. 

Vor ein paar Wochen gingen sechs Haarsträhnen von Kurt Cobain für 14.000 USD unter den Hammer. Zu den sechs blonden Haaren gab es noch ein paar Beweisfotos und einen Text der früheren Besitzerin Nicole DePolo, bei dem sie beschreibt, wie sie an die Strähnen gekommen ist. 1994 soll sie die Haare von Tessa Osbourne bekommen haben, die 1989 mit Nirvana in Großbritannien unterwegs gewesen sein soll. Der ikonische Langhaarschnitt von Kurt soll auf Tessa zurückgehen. Behalten haben sie die Haare, damit sie von "anderen bewundert werden können". Letztlich wechselten die sechs Haarsträhnen für über 11.000 Euro den Besitzer, eine ziemlich stolze Summe. 

Kurt Cobain Selbstporträt um 20.000 Euro

Ab dem 11. Juni können Fans und Sammler auf ein gekritzeltes Selbstporträt von Kurt bieten. Dieses könnte um über 20.000 Euro unter dem Hammer weggehen. Die Zeichnung zeigt den legendären Rockstar mit einer Gitarre und der Bildunterschrift "I don't know how to play and I don't give a hoot!". Cobain schenkte dem Fotografen Jacque Chong das Porträt, während Nirvana 1992 in Singapur auf Promo-Tour für Nevermind waren. Unterschrieben ist die Zeichnung mit "Kurdt Kobain Rock Star". 

Die neuesten Auktionen reihen sich in die lange Liste der verkauften Sammlerstücke von Cobain ein. Julien's Auctions hat 2020 unter anderem die Martin D-18E Gitarre, welche Cobain beim legendären MTV Unplugged Konzert gespielt hat, um den Rekordwert von 6 Millionen USD verkauft. Die Strickjacke die Kurt bei dem Konzert trug ging um stolze 334.000 USD weg, seine Fender Mustang aus der Utero-Tour um 340.000 USD. 

Im Juni wird es noch einige weitere Sammlerstücke von Musikern zu erwerben geben. In Auktionen werden über 1.000 Instrumente, Erinnerungsstücke, Kleidungsstücke und persönliche Gegenstände von Musik-Ikonen verkauft. Darunter fallen unter anderem fünf Gitarren von Eddie Van Halen, eine Prince-Gitarre und Alex Van Halens "Invasion"-Tour Schlagzeug.

Wer noch etwas Kleingeld über hat: Alle Informationen zu den Auktionen gibt es auf Julien's Auctions Homepage.

Verwandte Artikel

User Kommentare