Software
Test
10
29.10.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Mit RX7 hat iZotope ihr Reparaturwerkzeug gebührend aktualisiert. Der Zuwachs an neuen Tools hält sich zwar in Grenzen, dafür sind diese umso besser umgesetzt. Vor allem Filmtonschaffende dürften von den neuen Funktionen profitieren, sei es zum Aufbereiten von schlecht aufgenommen Dialogen, oder der simplen Modifikation von Musik, die nur als Stereo-File vorliegt. Der Fokus liegt ganz klar auf zeitlicher Effizienz, denn alle Tools sind unkompliziert zu bedienen und liefern im Nu tolle Resultate. Den Anspruch an die Rechenpower sollte man jedoch nicht unterschätzen. 

  • Pro
  • Dialoge Isolate
  • Repair Assistant
  • Musical Rebalance
  • Contra
  • hoher Ressourcenanspruch
  • Features RX7 Advanced
  • Audiorestaurations-Software
  • tiefe Prozesskontrolle mit vielen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten
  • Instant Process für schnelle Auto-Korrekturen
  • Dialogue Contour bietet eine auf Sprache zugeschnittene Tonhöhenkorrektur zur Anpassung einzelner Worte in Dialogen
  • Dialogue De-reverb reduziert oder entfernt unerwünschte Hallanteile aus Dialogen
  • De-rustle reduziert / entfernt Geknister von Lavaliermikrofonen aus Dialogen
  • Dialogue Isolate extrahiert Dialoge aus geräuschhaften Aufnahmen, selbst bei komplexem Umgebunglärm
  • De-wind reduziert tieffrequente Windgeräusche aus Location-Recordings
  • Ambience Match sorgt für einen gleichbleibenden Raumeindruck bei zusammengesetzten Szene und ADR-Line direkt aus Pro Tools AudioSuite
  • EQ Match überträgt das EQ-Profil einer Außenaufnahme auf eine ADR
  • Composite View mit bis zu 16 Spuren zur Bearbeitung von Mehrspuraufnahmen
  • Mehrkanalunterstützung bis zu Dolby Atmos 7.1.2
  • De-bleed erlaubt die Reduktion von unerwünschtem Übersprechen wie Kopfhörer oder Klick-Sounds auf Gesangsspuren etc.
  • Spectral De-ess dämpft Zischlaute ohne klangliche Einbußen
  • Mouth De-click entfernt unangenehme Mundgeräusche
  • Spectral Repair ermöglicht die gezielte Bearbeitung im Spektorgramm zur Interpolation von Dropouts, Entfernung von Hintergrundgeräuschen usw.
  • Voice De-noise reduziert unerwünschte statische oder dynamische Nebengeräusche wie Klimaanlagen, Kühlschränke etc.
  • De-plosive zur transparenten Bearbeitung von Plosivlauten
  • Spectral De-noise entfernt bzw. reduziert permanente Hintergrundgeräusche
  • De-click dient zur Beseitung von Klicks, Pops und Digitalimpulsen
  • De-clip reduziert / beseitigt analoge und digitale Clipping-Artefakte
  • De-hum entfernt mit schmalbandigen Harmonischen-Filtern lästiges Grundbrummen mitsamt Obertönen
  • viele weitere Funktionen wie Normalisieren, Fades, Resample, Dither etc.
  • Batch Processing
  • Preis
  • EUR 799,- (Straßenpreis 29. Oktober 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare