Gitarre Hersteller_HarleyBenton
Test
1
20.09.2021

Fazit
(4.5 / 5)

Die Harley Benton Talk Box erfüllt ihren Zweck mit Bravour und ohne Einschränkungen. Mit recht beachtlichen Lautstärke- und Gain-Reserven lassen sich alle klassischen Wah- und Vocoder-Sounds erzeugen, die diesen Effekt seit den 70er-Jahren berühmt gemacht haben - in Anbetracht des günstigen Preises lohnt sich der zugegebenermaßen wenig aufwendige Eigenbau einer Talkbox so kaum noch. Die äußerst stabile Verarbeitung ist dabei Fluch und Segen zugleich, denn das Modell der Thomann-Hausmarke ist insgesamt recht groß und schwer geraten und empfiehlt sich damit weniger für den Pedalboard-Einsatz als andere Produkte. Auch das Prinzip der zwei LEDs für ein einfaches An/Aus-Pedal wirkt etwas undurchdacht. Wen das nicht stört, der wird mit der Harley Benton Talk Box viel Spaß haben.

  • PRO
  • klassische Sounds
  • hohe Gain-Reserven
  • robuste Verarbeitung
  • CONTRA
  • Konzept der LEDs
  • Größe und Gewicht
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Harley Benton
  • Modell: Talk Box
  • Typ: Talkbox
  • Anschlüsse: Input, Output, Netzteil
  • Regler/Schalter: Drive, Tone, Output
  • Stromversorgung: 12 V-Netzteil (im Lieferumfang)
  • Stromaufnahme: k. A.
  • Abmessungen: 140 x 65 x
  • 190 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 1840 g
  • Ladenpreis: 119,00 Euro (September 2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare