Hersteller_Gibson Gitarre
Test
1
13.05.2011

Gibson Les Paul Studio Worn HB Test

Eine Paula zum Knutschen

Sie ist ein echter Klassiker und eines der seltenen Exemplare in unserer Musikinstrumentenwelt, das mit dem Gen des ewigen Lebens ausgestattet zu sein scheint. Seit fast 60 Jahren - also beinahe ein ganzes Menschenleben lang – prägt die Gibson Les Paul den Sound und die Geschichte der modernen Musik und ist auch heute noch so aktuell wie eh und je. Traditionsherstellern wie Gibson und Fender gelang es über die Jahre, ihre Instrumente immer wieder neu zu erfinden und zu definieren. Unzählige Variationen der Urmodelle erschienen im Laufe der Jahre mit verbesserten oder geänderten Details, aber nie wurde das Basisdesign oder die Philosophie hinter dem Instrument dem Zeitgeist geopfert.

Auch die Les Paul Studio, die in den Neunzigern des letzten Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte, ist eine würdige Vertreterin der Gattung, obwohl sie auf einige optische Merkmale der ’großen’ Schwester verzichtet. Weil sie aber sonst alles das mitbringt, was eine echte Les Paul ausmacht, und zudem preisgünstiger ist, entwickelte sich die Serie zu einem großen Erfolg. Auch unsere Testkandidatin ist ein Spross dieser Familie und will mit inneren und äußeren Werten überzeugen.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare