Gitarre Hersteller_Epiphone
Test
1
28.04.2017

Fazit
(4.5 / 5)

Zweifellos trägt das Remake den Geist der goldenen Akustikgitarren-Ära und die Epiphone Century Deluxe VS entspricht im Großen und Ganzen dem historischen Vorbild aus den späten 30er Jahren. Das Remake ist fehlerfrei verarbeitet und bietet einen durchsetzungsfähigen, mittenbetonten Sound, der dem Linienspieler entgegenkommt. Unter dem Strich ist die Deluxe mit ihrem "Rennhals" eine echte Sologitarre, die sich im Ensemble auch mit einem leistungsfähigen Tonabnehmer von Shadow durchsetzen kann. Sucht man eine echte Akustik-Sologitarre, gehört die Century Deluxe in die engere Wahl. Nicht authentisch ist das runde Schallloch. Aber Epiphone bietet die baugleiche Gitarre optional mit den klassischen F-Löchern und zum gleichen Preis unter der Bezeichnung "Epiphone Century Deluxe Classic VS" an. Ein passender Koffer kann gegen Aufpreis erworben werden.

  • Pro
  • sehr gute Bespielbarkeit
  • tadellose Verarbeitung
  • optimale Saitenlage
  • Contra
  • stilistisch etwas eingeschränkt
  • leicht komprimierter Ton über Pickup
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Epiphone
  • Modell: Century Deluxe VS
  • Serie: Masterbilt
  • Bauform: Archtop-Akustikgitarre mit rundem Schallloch
  • Herkunftsland: Indonesien
  • Hardware: Aged Nickel
  • Werksbesaitung: Cleartone (12-53)
  • Mensur: 648 mm
  • Gewicht: 2608 Gramm
  • Streetpreis: 669,00 Euro (27.04.2017)
  • Korpus:
  • Unterbug: 43,2 cm
  • Oberbug: 32,0 cm
  • Korpuslänge: 52,0 cm (ohne Halsfußabdeckung)
  • Zargentiefe: 9,0 cm
  • Farbe und Finish: Vintage Sunburst, Aged Gloss
  • Decke: massiv Fichte
  • Brücke: beweglicher höhenverstellbarer Ebenholzsteg
  • Steg: Kunststoffeinlage
  • Saitenhalter: Epiphone Trapez (Nickel)
  • Boden und Zargen: Ahorn (laminiert)
  • Schallloch (Durchmesser): 10 cm
  • Bracing (Decke): Longitudinal
  • Bracing (Boden): keine Balken
  • Piuckguard: Tortoise (Imitation)
  • Elektronik:
  • Onboard Preamp: Shadow NC Sonic Preamp
  • Regler: 1 x Volume, 1 x Ton (im Schallloch)
  • Untersatteltonabnehmer: Shadow SH-1000
  • Hals, Kopf und Halsfuß:
  • Hals Mahagoni/Ahorn, 5-streifig (rounded C)
  • Halsfuß: eingeleimter Schwalbenschwanz
  • Halsumfang (am Sattel): 11,6 cm
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbretteinlagen: Pearloid "Notched Diamonds“
  • Bünde: 20 Medium Jumbo
  • Sattelbreite: 4,3 cm
  • Sattel: Knochen
  • Breite im 10. Bund: 5,1 cm
  • Kopfplatte:
  • Mechaniken: Epiphone Reissue Tuners
  • Stimmflügel: Marboloid „Crown“
  • Übersetzung: 18:1
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare