Feature
5
01.06.2011

Basics - DJing #4

DJ CD-Player und Effektgeräte

Dass DJs heutzutage nicht mehr einfach nur „Platten auflegen“, sondern vermehrt kreativ-künstlerisch unterwegs sind, müssen wir eigentlich nicht mehr gesondert erwähnen. Songs werden in ihrem kompletten Klangbild verändert, bestimmte Passagen geloopt oder so verfremdet, dass sie einen ganz neuen Charakter bekommen, und Vieles mehr. Was man für solche „Spielereien“ benötigt, sind Effekte. Und natürlich hat dies auch die Industrie längst erkannt und spezielle Effektgeräte für DJs konzipiert. Doch es kommen auch die „normalen“ Studio-Effektgeräte oder gar Bodentreter der Gitarristen-Kollegen zum Einsatz.  

Ebenfalls verändert hat sich das eigentliche Medium. War man früher nur mit zwei Turntables und dem guten, alten Vinyl ein richtiger DJ, hat die CD heute in DJ-Kreisen längst die nötige Kredibilität erlangt. Müßig zu erwähnen, dass mittlerweile auch jede Menge spezielle auf die Bedürfnisse von DJs zugeschnittene CD-Player in den Läden warten.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare