Cajon_Pro
Test
4
21.05.2015

Fazit
(4 / 5)

Ein Hingucker sind DG De Gregorios Cajón Yaqui Makassar und Chanela Blue allemal und bieten zudem noch viele weitere Farb- und Furnieroptionen. Auch klanglich überzeugen im Test beide Modelle auf ihre Art: Das Cajón Yaqui Makassar mit einem satten Bass, sensibler Ansprache der Snares und einem dezenten Klingeling der Glöckchen. Etwas dünner und höher fällt der Bass beim insgesamt auch trockener klingenden Cajón Chanela Blue aus, welches dafür mit seinem lebendigen und prägnanten Snare-Effekt punkten kann. Eine leicht ausgefranste Bohrung beim Cajón Yaqui passt leider nicht so recht ins Bild der ansonsten tadellosen Verarbeitung, zumal sich der Preis dieser beiden Cajones im oberen Mittelfeld bewegt. Dennoch kann ich guten Gewissens ein individuelles Anspielen empfehlen.

  • Pro
  • gute, ausgewogene Sounds
  • sensible Snare-Ansprache
  • prägnanter Snare-Effekt des Chanela
  • viele ansprechende Finishes
  • Contra
  • etwas hoher Bass-Sound des Chanela
  • ausgefranstes Bohrloch beim Testmodell Yaqui
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: DG De Gregorio
  • Herkunftsland: Spanien
  • Cajón Yaqui
  • Ausführung: Makassar
  • Größe: 49 x 29 x 29 cm
  • Material: Birke
  • Seiten: Birke, 7-lagig, 9 mm
  • Rückwand: Birke, 5-lagig, 6 mm
  • Schlagfläche: Birke, 5-lagig, 2,5 mm, Makassarfurnier, verleimt & verschraubt
  • Snare-Effekt: 2 x 2 justierbare Saiten, Glöckchen
  • Preis: (UVP) EUR 236,80
  • Cajón Chanela
  • Ausführung: Blue
  • Größe: 49 x 29 x 29 cm
  • Material: Baltische Birke
  • Seiten: Birke, 7-lagig, 9 mm
  • Rückwand: Birke, 5-lagig, 6 mm
  • Schlagfläche: Birke, 5-lagig, 2,5 mm, verleimt & verschraubt
  • Snare-Effekt: 4 x 2 justierbare Saiten
  • Preis: (UVP) EUR 264,18
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare