Bass Gitarre Genre_Metal
News
1
18.11.2011

Der Hartke KILO ist da!

Hartke, seit geraumer Zeit die Anlaufstelle für namhafte Endorser wie Billy Sheehan/Mr. Big, David Ellefson/Megadeth, Frank Bello/Anthrax, Victor Wooten, Stu Hamm, Jack Bruce und viele weitere Topmusiker, präsentiert mit dem KILO  einen neuen Standard in Sachen Bassverstärkung.

Das Topteil, das ab sofort endlich erhältlich ist, hat den Anspruch sämtliche musikalischen Wünsche eines Bassisten zu vereinen und bietet weitaus mehr als ausreichende Leistung in einem soliden 3 HE Gehäuse ( siehe Features ).

Sämtliche Anschlussvarianten wurden professionell ausgeführt, ebenso der an verschiedenen Stellen abgreifbare DI-Ausgang. Drei Röhren versorgen das Signal mit ausreichender Wärme und bei Bedarf harmonischer Verzerrung.

Features:
- 1000 Watt Mono an 4 Ohm gebrückt, 2 x 500 Watt im Stereo Modus an 2 Ohm
- Class A Vollröhrenpreamp mit drei 12AX7 Röhren
- Klassischer 3-Band Equalizer mit variabler “Shape-Control”
- 10-Band grafischer Equalizer mit “Level control“
- Schaltbare “Deep” und “Brite” Equalizervoreinstellungen
- Regelbarer Kompressor
- Regelbarer Röhrenverzerrer
- Stereo Effektloop
- Alle Features frontseitig schaltbar ( 8 )
- “Mute“, “Overdrive“, “EFX” und “EQ” fußschaltbar ( Schalter optional )
-  Im Signalweg an verschiedenen Stellen abgreifbarer DI-Ausgang mit Lautstärkeregelung
-  Parallele Speakon® and Klinkenausgänge
- “Tuner-Out“ front- und rückseitig

Hartke KILO UVP netto: 899,- Euro, UVP inkl.19% Mwst. 1069,81 Euro 

Verwandte Artikel