News
1
27.07.2020

DC-Junior FAT LTD Ferris Blue: Das Dream-Team hat wieder zugeschlagen!

Oops, they did it again! Die DC-Junior FAT LTD Ferris Blue ist Harley Bentons jüngste Interpretation des DC-Junior-Modells, die mit dem Input des YouTubers Andy Ferris entwickelt wurde. Die neue Version fügt einige reizvolle Updates zu einer bereits gelungenen Rezeptur hinzu. Und das wie gewohnt zu einem sehr attraktiven Preis.

Kult?

Wenn man die vielen Kommentare, Meinungen und Threads der gängigen Online-Gitarren-Communitys zu Harley Bentons DC-Modellen liest, könnte man meinen, dass die schnörkellosen Rock ’n‘ Roll Maschinen fast schon einen kleinen Kultstatus erlangt haben. Wegen ihrer soliden Verarbeitung und leckeren Rock-Sounds (und nicht zuletzt auf Grund des erschwinglichen Preises) eignen sie sich perfekt zum Modifizieren und Aufrüsten. Manch einer bezeichnet die Instrumente sogar als „Must-have“ in jeder Sammlung. Was meint ihr dazu?

DC-Junior FAT LTD Ferris Blue

Die neue FAT LTD Ferris Blue erscheint in limitierter Auflage und ist im Wesentlichen ein Signature-Modell, wie es YouTuber Andy Ferris (alias TheGuitarGeek) sich gewünscht hat. Geschmack ist bekanntlich unterschiedlich. Mir persönlich gefällt diese Ausführung tatsächlich noch besser als das im Februar veröffentlichte Modell in Faded Cherry. Andy anscheinend ebenfalls, wie ihr im Video sehen könnt.

Die Gitarre hat einen Mahagoni-Korpus mit einem WSC-Wrap-around-Steg und ist in der Bridge-Position mit einem einzelnen Humbucker im P90-Stil bestückt. Der Tonabnehmer ist jedoch gestackt und splitbar. Zusammen mit dem Lautstärke- und Tonregler entlockt das dem unkomplizierten Design überraschend vielseitige Klänge.

FAT steht für den fetten Hals

Was mir, abgesehen von der leckeren Ferris Blue-Lackierung, am besten gefällt, ist der fleischige Mahagoni-Hals mit Fat ’59-Profil. Ich stehe einfach auf dicke Hälse. Das Modell ist weltweit auf nur 250 Gitarren begrenzt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Ausführung innerhalb weniger Tage ausverkauft sein wird. Falls ihr also interessiert sein solltet, wartet nicht allzu lang.

Preis

*Affiliate Link

Weitere Informationen

Video

Bist du startklar?

Du warst deinem G.A.S. erlegen und hast dir eine neue Axt geleistet? Dann schau am besten gleich nach, ob du alle Zutaten parat hast, um nach der Wartezeit sofort loslegen zu können. Hast du genug Klinkenkabel*? Saiten*? Plektren*? Wir haben dir eine Liste mit essentiellem Zubehör zusammengestellt.

*Affiliate Links

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Verwandte Artikel

User Kommentare