News
1
16.08.2019

Brian May baut für Arielle eine Signature E-Gitarre

Und jetzt alle „Unter dem Meeeeeeeer“ … Stopp. Das ist die falsche Arielle. Mit der kleinen Meerjungfrau hat diese Arielle nicht mehr als den Namen gemein: Diese Arielle ist Singer und Songwriterin aus den USA und sie spielt eine selbstgebaute E-Gitarre, die teils aus Holz aus dem Müll gebaut wurde. Nun wird die Gitarre von Brian May Guitars als Arielle Two Tone für alle aufgelegt.

Arielle Signature Two Tone

Das Original ist eine Chimäre aus ganz vielen anderen Gitarren. Die Pickups und die Schaltung stammen von der bekannten Brian May E-Gitarre, das Tremolo von einer Fender Jagmaster, der blaue Hals mit Ebenholzgriffbrett von ihrer Manhattan Midnight Les Paul, die Mensur von einer BC Rich Warlock. Dazu kommen Tuner von Steinberger. Der Body ist Korina und damit eher leicht, trotz durchgehendem Hals.

Auf der Rückseite der Arielle Two Tone befindet sich eine Schaltung bzw. ein Dummy Coil Pickup von Ilitch Electronics, mit dem den klanggebenden Singlecoils das Brummen genommen werden soll. Ob das auch in der Signature dabei sein wird?

Im Einklang mit dem Universum

Ein bisschen Esoterik ist bei der Two Tone auch dabei, etwa ein dreieckiges Schlagbrettstück unter der Bridge, ein Stück Bronze und Kupfer mit eingravierter „heiliger Geometrie“ und in den Lack ist auf der Rückseite noch Universe in Sanskrit eingekratzt, einer alt-indischen bzw. hinduistischen Sprache/Schrift. Auf der Oberseite anstelle des PU-Wahlschalters über den Seiten befindet sich noch ein „Diamant“.

Arielle Signature E-Gitarre Rueckseite Brian May Guitars

Esoterik Inside

Wenn es ihr hilft, bitteschön. Wenn es die Kosten der Signature in die Höhe treibt, finde ich es grenzwertig. Es hat messtechnisch aller Wahrscheinlichkeit nach keinen Einfluss auf den Sound – gehört aber bei einer Signature eigentlich dazu. Ist eben individuell. Andere malen ihren Body voll, kleben Spiegel drauf oder lackieren Streifen. Also, warum nicht auch das? Man sollte davon nur keine Wunder oder Einklang mit dem Universum erwarten.

Preis und Marktstart

Die Arielle Two Tone wird nicht vor 2020 das Licht der Welt erblicken. Ob es preislich ähnlich der Brian May Guitar bei ca. 800 Euro ansiedeln wird, würde ich bei den Zusätzen bezweifeln. Aber wie ich die Firma einschätze, könnte es noch dreistellig bleiben.

Mehr Infos

Video

 

Verwandte Artikel

User Kommentare