Hersteller_Best_Service
Test
2
23.07.2014

Fazit
(4 / 5)

Best Service Altus ist eine gelungene Erweiterung der bisherigen Gesangs Libraries von Eduardo Tarilonte, wobei Altus und Cantus sich auch seitens der Stilistik perfekt ergänzen. Trotz des Raritäten-Status des Countertenors sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig. Von Media-Anwendungen bis hin zur Verwendung in diversen Richtungen der Popmusik ist der Einsatz von Altus gut vorstellbar. Wie ich erwartet habe, ist die musikalisch-authentische Spielbarkeit auch dieses Tarilonte-Produkts bemerkenswert, nicht in allen Situationen perfekt, aber viele Dinge, für die man vorher einen Sänger benötigt hatte, sind machbar. Das heißt, sie sind nicht nur abrufbar (Phrasen) sondern auch kreierbar! Gegenüber bisherigen Libraries aus gleichem Hause, wie Shevannai, macht Altus allerdings quantitativ kleinere Abstriche. Dort gab es etwa innerhalb der Soundscapes den ein oder anderen fantastischen Bonus-Sound zu entdecken, den wir bei Altus vergeblich suchen. Insgesamt betrachtet ist Altus aber dennoch eine absolut empfehlenswerte Library für Sounddesigner, Filmusiker und all jene Musiker, die sich von der besonderen Stilistik eines Countertenors inspiriert fühlen!

  • PRO:
  • eigenständiger Gesangssound
  • insgesamt hohe Soundqualität
  • True Legato
  • gute Artikulationskontrolle per Velocity und Legato
  • Wordbuilder
  • ästhetische Soundscapes
  • multtimbraler Player
  • CONTRA:
  • keine direkte Kontrollmöglichkeit des Vibratos wie bei „Shevannai“
  • leicht reduzierter Content gegenüber Vorgängerprodukten
  • teilweise etwas holprige Tonübergänge in Legato-Spielweise (hauptsächlich bei Portamento)
  • FEATURES:
  • Sample Library mit Player
  • DVD- und Download Version
  • 3000 Samples (Mono, 44kHz, 24bit)
  • 1,3 GB
  • True Legato
  • Wordbuilder
  • 130 Phrasen
  • 15 Soundscapes
  • umfangreiche Key Switches und True Legato
  • Kostenloser multitimbraler Sample Player Kontakt Player 5 (erfordert 1GB Festplattenspeicher)
  • Mac OS 10.7, 10.8 Intel Core Duo, 2GB RAM (4GB empfohlen)
  • Windows 7/8 (aktuelles Service Pack, 32 & 64bit)
  • Intel Core Duo oder AMD Athlon 64
  • 2GB RAM
  • Interfaces: Stand-alone, VST, AU, ASIO, Core Audio, WASAPI, RTAS (Pro Tools 9 + 10)
  • , AAX Native (Pro Tools 10), 64-bit AAX-Plug-ins (Pro Tools 11)
  • Preis:
  • EUR 149,- (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare