Software
Test
10
05.07.2019

Fazit
(3.5 / 5)

Wer einen hochwertig-verarbeiteten Controller sowie viele Motorfader sucht und den Fokus auf das Mixing legt, kann mit dem Asparion D400 nicht viel falsch machen. Wer eine DAW benutzt, für die es keine dedizierten Controller gibt, muss zwar sowieso auf Allrounder ausweichen, trotzdem hätte die Verzahnung abseits von Mixing-Funktionen bei vielen mitgelieferten Presets bzw. Scripten deutlich besser ausfallen können. Soviel MIDI-Learn ist meiner Einschätzung nach nicht mehr ganz zeitgemäß, aber das muss ja nicht jeden stören. Die Verarbeitung ist jedefnalls top und die Motoren sehr leise. Und auch das Kabelsalat-Problem kann man bei größeren Setups und einem möglichen Einbau vernachlässigen. 

  • Pro
  • super Verarbeitung
  • extrem leise Motorfader
  • gute Einbindung in die meisten üblichen DAWs mit korrespondierenden Presets
  • bei vielen Tastern Doppelklickfunktionalität
  • Contra
  • Display muss zusätzlich erworben werden und ist nicht stabil
  • Pro
  • gute Verarbeitung, leise Motorfader
  • Einbindung in die meisten DAWs mit Presets
  • Doppelklickfunktionalität bei vielen Tastern
  • Contra
  • Display muss zusätzlich erworben werden und ist etwas fragil
  • viel "MIDI-Learn" abseits der Mixer-Funktion in den mitgelieferten Scripten notwendig
  • Features
  • besteht aus Basiseinheit und Faderbox
  • Controller-Presets für fast alle gängigen DAWs
  • acht sehr leise und berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader
  • Transport-Sektion
  • Jog-Shuttle-Wheel
  • vier frei programmierbare Encoder mit LED-Kranz
  • vier EQ-Encoder
  • drei LED-Taster pro Kanal
  • erweiterbar auf bis zu 64 Kanäle
  • Display-Option
  • Eingänge für Sustain- und Expression-Pedal
  • Solides Metallgehäuse
  • ab Windows Vista, Linux und MacOS X
  • Preis
  • Asparion D400 Bundle: 899,- EUR (Straßenpreis am 08.06.2019)
  • Asparion D400 F Fader-Erweiterung: 529,- EUR (Straßenpreis am 08.06.2019)
  • Asparion D400 S Display-Erweiterung: 289,- EUR (Straßenpreis am 08.06.2019)
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Asparion D400 Bundle

Verwandte Artikel

User Kommentare