Serie_Hersteller
Feature
9
25.11.2014

Apogee Electronics

Herstellerprofil

Alles über Apogee hier auf bonedo.de

Apogee Electronics stellt seit 1985 professionelle Audio-Geräte her. Bekannt ist die US-amerikanische Firma vor allem für die Entwicklung von hochwertigen Audio-Interfaces und Wandlern.  

Die kalifornische Firma wurde 1985 von Betty Bennett, Bruce Jackson und Christof Heidelberger gegründet. Das erste Gerät war das Active Filter Model 944-G. Dieser Anti-Aliasing-Filter brachte die wärme in digitale Musik-Produktionen dieser Zeit. Für die Innovation bekam die Firma den TEC Award. 1991 wurde der AD-500 & DA-1000 veröffentlicht. Das war der erste Stand-Alone digatal Konverter überhaupt. Sechs Jahre später brachte Apogee den AD-8000 auf den Markt. Es war das erste Mehrkanal-Audio-Interface mit 24 Bit Auflösung. Im darauf folgenden Jahr entwickelte Apogee die AmBus HD Card, welche den AD-8000 direkt mit Pro Tools verbinden konnte. Im Jahre 2000 gab es dann ein weiteren TEC Award für den Trak 2. Dieses Gerät war der erste hochauflösende Konverter und Mikrofonverstärker für Pro Tools.  

Zwei Jahre später veröffentlichte die Firma den Big Ben. Der Big Ben war die erste digitale Stand-Alone Master-Clock. Mit dem Mini-Me & Mini-DAC brachte die Firma 2003 das erste FireWire-Interface für Mac OS X auf den Markt. Ensemble war die nächste Innovation aus dem Hause Apogee. Das TEC Award prämierte Produkt war das erste digitale all-in-one FireWire Audio-Interface für Logic Pro. Ein weiterer Meilenstein der Firmengeschichte war die Entwicklung des ersten portablen FireWire Audio-Interface Duet für Mac. 2010 wurde nach eigenen Firmenangaben, das bis dato beste Apogee Gerät veröffentlicht. Es handelt sich um den Symphony I/O, ein Thunderbolt-Audio-Interface, welches 32 Kanäle steuern kann und acht Mikrofonverstärker besitzt. Dieses Geärt durfte sich ebenfalls über die Auszeichnung des TEC-Awards freuen. Das aktuellste Produkt der Firma ist das Quartett Audio-Interface für iOS und Mac. Ein Apogee Quartet Testbericht gibt es auch auf bonedo.de. Weitere Apogee Produkte die wir für euch getestet haben, sind das Apogee One, Apogee Jam, Apogee Mic und das Apogee Duet 2. Apogee Electronics wurde bis heute mit elf TEC Awards ausgezeichnet, was die angestrebte hohe Qualität des Unternehmens unterstreicht. 

Facts

  • Gründung: 1985 von Betty Bennett, Bruce Jackson und Christof Heidelberger
  • Produktkategorie: Audio-Hardware
  • Firmensitz: Santa Monica, CA, USA 
  • Auszeichnungen: 11 TEC Awards

ALLE TESTS ZU SOFTUBE AUF BONEDO.DE:

Apogee Element 46 Test

Die Apogee Element-Serie verspricht Modularität und kleine Preise. Was das Audiointerface Element 46 kann, erfahrt ihr hier!

Apogee Groove Test

Ein kompakter USB-DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker in High-End-Qualität: Das ist der Groove von Audiointerface-Spezialist Apogee.

Apogee Duet 2 for iPad Test

Nachdem wir vor einiger Zeit das Apogee Duet 2 USB Audiointerface getestet haben, hat Apogee das beliebte Interface nun einem nochmaligen iOS-Update unterzogen und nennt es fortan „Duet 2 for iPad“.

Apogee Quartet Test

Mit Quartet erweitert Apogee den Markt von USB 2.0 Audio-Interfaces um einen weiteren interessanten Vertreter. Wir haben die edle Mac „Soundkarte“ getestet!

Apogee MiC

iOS-Geräte stehen bei vielen Musikschaffenden hoch im Kurs. Apogee präsentiert ein USB-Mikro für den flexiblen Einsatz zwischendurch!

Apogee Duet 2

Der heutige Testkandidat Apogee Duet 2 möchte sich vom selbst auferlegten Minimalismus-Diktat befreien. Auf geht es zum Fakten-Check!

Apogee One

Der neueste Streich des Herstellers hochwertiger Wandlersysteme ist ein USB-Interface im Hosentaschenformat.

ALLE NEWS ZU SOFTUBE AUF BONEDO.DE:

Apogee Element 46 Test

Die Apogee Element-Serie verspricht Modularität und kleine Preise. Was das Audiointerface Element 46 kann, erfahrt ihr hier!

Apogee Groove Test

Ein kompakter USB-DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker in High-End-Qualität: Das ist der Groove von Audiointerface-Spezialist Apogee.

Apogee Duet 2 for iPad Test

Nachdem wir vor einiger Zeit das Apogee Duet 2 USB Audiointerface getestet haben, hat Apogee das beliebte Interface nun einem nochmaligen iOS-Update unterzogen und nennt es fortan „Duet 2 for iPad“.

Apogee Quartet Test

Mit Quartet erweitert Apogee den Markt von USB 2.0 Audio-Interfaces um einen weiteren interessanten Vertreter. Wir haben die edle Mac „Soundkarte“ getestet!

Apogee MiC

iOS-Geräte stehen bei vielen Musikschaffenden hoch im Kurs. Apogee präsentiert ein USB-Mikro für den flexiblen Einsatz zwischendurch!

Apogee Duet 2

Der heutige Testkandidat Apogee Duet 2 möchte sich vom selbst auferlegten Minimalismus-Diktat befreien. Auf geht es zum Fakten-Check!

Apogee Jam

Wer ein iPhone oder ein iPad besitzt, der hat als Musiker sein komplettes Recordingstudio immer dabei. Und mit dem Apogee Jam spielt auch die Gitarre mit.

Apogee GIO

Auch bei Apogee weiß man, dass der gemeine Gitarrist normalerweise beide Hände an der Gitarre braucht. Deshalb kommt das GIO Audio-Interface für Mac auch als Pedal.

Apogee One

Der neueste Streich des Herstellers hochwertiger Wandlersysteme ist ein USB-Interface im Hosentaschenformat.

User Kommentare