Software iOS
Test
10
25.03.2013

FAZIT
(4 / 5)

DJAY for iPad ist eine gelungene DJ-App, die zum Teil richtig Laune macht. Neben Basiswerkzeuge für eine zünftige Mixsession wie Tempoanpassung, Überblendungen und Equalizing gibt sie dem Käufer auch moderne Funktionen für computerunterstütztes Beatmatching und eine kleine Kreativabteilung an die Hand, wo vor allem die Effekte und Bounce-Loops hervorstechen. Eine Automix-Funktion und das zwei Finger Auto-Cut Scratching nehmen wir ebenfalls wohlwollend zur Kenntnis. Die Bedienoberfläche ist aufgeräumt und selbst Einsteiger sollten sich im Handumdrehen zurechtfinden und zügig zum Ergebnis kommen. iTunes dient der App als Musikbibliothek, der Store ist ebenfalls gleich eingebaut. Besonders erwähnen möchte ich die Fähigkeit zum Multi-Audio-Betrieb mit kompatiblen Interfaces und die Audiobus Unterstützung. Was mir nicht so zusagt, ist die fehlende, separate Ausgabe der Player und ich vermisse ein Beatgrid samt Takt-Quantisierung von Cues und Loops. Potenzial für Updates sehe ich auch in der Einführung einer eigenen Playlist und History, Analyse- und Peak-Datenaustausch via iCloud, skalierbaren Wellenformen und einem Single-Deck-View mit skalierbaren Tellern. DJAY for iPad ist als standalone DJ-Software gerade für Newbies, Partykeller-Aktivisten, S-Bahn und Autobus-DJs sicherlich kein schlechter Zeitvertreib. Zudem ist der Spaßfaktor recht hoch.

  • Pro
  • Übersichtlicher Aufbau
  • Einsteigerfreundliches Handling
  • Interessante Kreativabteilungen
  • Automix- und BPM-Sync
  • Multi-Audio-Support
  • Audiobus kompatibel
  • Recording-Funktion
  • Wellenformanzeige vorhanden
  • Contra
  • Keine eigene Playlist, keine History
  • Wellenform nicht manuell zoombar
  • Keine LED-Anzeige für den Mix-Out
  • Keine getrennte Deckausgabe
  • Library-Analyse im Vorfeld nicht möglich
  • Features
  • iPad DJ-App mit Airplay-Unterstützung
  • Zwei virtuelle Plattenteller mit Cover Art
  • Nutzt iPad-Library.
  • Crossfader mit Auto-Blenden
  • Drei Loop-Modi
  • 2 x 3 Cuepoints
  • Split Output und Multi-Audio-Support
  • Auto BPM, Autosync, Automix
  • Automatische Fadercuts bei Multitouch
  • DJ typische Effekte
  • Audiobus Support
  • Wellenformen mit Autozoom
  • Aufnahmefunktion
  • Version 1.6.4
  • Kompatibel mit iPad
  • Setzt iOS 4.2 voraus.
  • Preis:
  • EUR 15,99
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare