News
2
16.07.2020

2getheraudio Space Duck: Ducking Delay und Reverb mit vielen Extras

Die Software-Schmiede 2getheraudio veröffentlicht mit Space Duck ein neues spezielles Delay und Reverb Plug-in. Und das enthält einen integrierten Ducker für beide Effekte. Dazu spendiert der Entwickler dem Tool einige Extras für kreative Sounddesigner, wie zum Beispiel Modulation, Bitcrushing und etliche Filter. Das klingt nach viel Spaß!

Space Duck Plug-in ist mehr als gewöhnlich

Mit Space Duck präsentiert uns der Hersteller 2getheraudio ein neues fortgeschrittenes Ducking Delay Plug-in. Und genau diese Art Effekt scheint dieses Jahr so richtig in Mode gekommen zu sein. Wir hatten hier schon über ähnliche Produkte wie Comeback Kid von Baby Audio und Dynamic Delay von Initial Audio berichtet. Aber ein kurzer Blick auf das GUI verrät, dass Space Duck weit mehr beinhaltet, als der Name vermuten lässt.

Die Idee hinter Ducking Delays und Reverbs ist recht einfach. Der Ducker (a.k.a. Sidechain-Kompressor) verringert die Lautstärke des Effekts zur Intensität des Eingangssignals. Das heißt, der Effekt ist nur hörbar, wenn das Sidechain-Signal Platz im Mix lässt. Das Plug-in bietet separate Delay- und Reverb-Sektionen. Und beide besitzen eine eigene regelbare Ducking-Funktion.

Die wichtigsten Parameter lassen sich in der Simple View Ansicht bedienen. Hier gibt es ein Stereo-Delay mit Time- und Feedback-Reglern für beide Kanäle (L + R). Das Reverb enthält verschiedene auswählbare Algorithmen und einen Size-Regler. In der Mitte beider Sektionen findet ihr jeweils einen großen Ducking– und den zugehörigen Release-Regler. Dazu besitzen beide Bereiche den obligatorischen Level-Control für die Ausgangslautstärke.

Den kreativen Bereich findet ihr in der Expert-View Ansicht. Hier verbirgt sich für den Delay-Effekt die Modulationsregler Rate, Depth und Fractal (eine Art Ring Modulator). Und das Reverb bekommt einen Granular-Effects-Processor. Beide Sektionen werden dazu mit einem Bitcrusher, Decimator, Hoch- und Tiefpassfilter ausgestattet. Insgesamt ein schönes Multieffekt-Plug-in zu einem wirklich attraktiven Preis.

Preise und Daten

2getheraudio Space Duck erhaltet ihr auf der Website des Herstellers. Den Preis könnt ihr selbst bestimmen (mindestens 10 US-Dollar). Darüber hinaus spendet der Entwickler 10 Prozent des Erlöses an gemeinnützige Organisationen. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.10 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, AAX und AU in 64 Bit. Eine Demoversion bekommt ihr ebenso auf der Website des Herstellers als Download. Etliche Presets liegen dem Paket bei.

Mehr Infos

Video

Audio

Verwandte Artikel

User Kommentare