Anzeige

Dynaudio Professional veröffentlicht neue AIR Control Software

Fotostrecke: 3 Bilder Bild: zur Verfügung gestellt von Dynaudio
Fotostrecke

Die neue Dynaudio Software beinhaltet das Abspeichern von Einstellungen und Konfigurieren von 2.0 bis 7.1 Systemen. Die Monitor-Systeme werden mit dem SPL Calibration Werkzeugen eingemessen.

Air Control bietet dem Nutzer die Möglichkeit seine Dynaudio Lautsprecher akustisch auf den Raum einzustellen. Dafür stehen Werkzeuge für jeden Monitor und Subwoofer bereit. Als Werkzeug gibt es zum Beispiel ein parametrischer EQ pro Monitor. Neben den Standardeinstellungen können auch eigene Einstellungen abgespeichert und wieder aufgerufen werden. Für das Messen der Lautsprecher kann aus jedem einzelnen Monitor ein EQ Line Signal abgespielt werden.    

Die Dynaudio Professional AIR Control Software ist ab sofort als kostenloser Download für PC, Mac und Windows basierenden Tablets erhältlich.

Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von Dynaudio

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Besser Mischen auf Open-Air-Veranstaltungen

Workshop

Raus aus den kleinen Clubs und rauf auf die großen Open-Air-Bühnen. Hier eine Reihe von Tipps, damit du dich als Techniker auch unter freiem Himmel schnell zurecht findest.

Besser Mischen auf Open-Air-Veranstaltungen Artikelbild

Besser Mischen auf dem Open-Air: Endlich! Die tontechnisch von dir betreute Band startet durch. Es geht raus aus den kleinen Clubs und rauf auf die großen Outdoor-Bühnen. Du als Techniker betrittst dabei Neuland. Wir haben eine Reihe von Tipps zusammengepackt, damit du dich auch unter freiem Himmel als Tontechniker schnell zurecht findest.

Denon Professional DN-202 Bundle Test

PA / Test

Lange Kabelwege sind der Endgegner in der Tontechnik. Wer sein Musiksignal lieber drahtlos versendet, für den hat Denon das DN-202 Bundle im Programm. Perfekter Problemlöser?

Denon Professional DN-202 Bundle Test Artikelbild

Je älter man wird, desto mehr freut man sich über jedes Kabel, das man nicht notwendigerweise verlegen muss. Zudem gibt es auch Locations, wo man die Kabelwege nicht frei wählen kann, weil ein Notausgang oder andere Hindernisse im Weg sind. Was tun, wenn man weiter entfernte Boxen mit Signal versorgen möchte? Die Firma Denon Professional hat mit dem DN-202 Bundle eine passende Antwort parat!

Alto Professional TX 310 und TX 315 Test

PA / Test

Mit der TX-Serie versucht der Hersteller Alto die Waage zwischen Preis und Qualität zu halten: Alto verspricht mit der TX-Serie ein aktives, leistungsstarkes und vor allem günstiges Boxensortiment, mit dem diverse Einsatzgebiete im Bereich Audio und Event abgedeckt werden sollen. Ob dieser Spagat gelungen ist, erfahrt ihr im folgenden Test.

Alto Professional TX 310 und TX 315 Test Artikelbild

Es begab sich im Jahre 2000, dass sich ein paar leidenschaftliche Audio Engineers zusammengetan haben, um die Firma Alto Professional zu gründen. Die Prämisse legten die Gründerväter auf die Entwicklung von professionellen Audioprodukten zu einem erschwinglichen Preis. Dies resultierte in einer breiten Produktpalette im Bereich PA und Audiotechnik. Der neueste Streich ist hierbei die aktive TX-Serie, deren Bandbreite vom kleinen 8-Zoll- bis hin zum 15-Zoll-Speaker reicht. Durch die für heutige Verhältnisse fast schon spartanische Ausstattung und den Verzicht auf DSP-Steuerung, Remote Control oder Bluetooth-Schnittstelle schafft es die Firma Alto Professional, die TX-Reihe zu absoluten Tiefpreisen ins Rennen zu schicken. Im folgenden Test werden wir sowohl das 10-Zoll -Modell „TX 310“ sowie das 15-Zoll-Modell „TX 315“ genauer betrachten und herausfinden, ob dem Unternehmen der Spagat zwischen Qualität und Preis gelungen ist.

Bonedo YouTube
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Harley Benton JP-55OP - Sound Demo (no talking)