Cameo präsentiert die PIXBAR G2 Serie

Cameo präsentiert die PIXBAR G2 Serie. Die zweite Generation der LED-Bars ist IP65-zertifiziert und damit auch für den Außeneinsatz geeignet. Mit ihrer Kombination aus durchdachten Design-Features, robustem Aluminium-Gehäuse und vielfältigen Montageoptionen richtet sich die PIXBAR G2 Serie an Kunden aus den Bereichen Rental, Theater und Broadcast, die ihr Lichttechnik-Portfolio um besonders flexible Beleuchtungslösungen erweitern möchten.

Zum Start umfasst die PIXBAR G2 Serie die Modelle PIXBAR 600 IP G2 (RGBWAUV) und PIXBAR 400 IP G2 (RGBW). Für Oktober sind zudem bereits Versionen mit TW- (Tunable White) und SMD-LED-Bestückung angekündigt.

Cameo präsentiert die PIXBAR G2 Serie
(Bild: YouTube / Cameo)

CAMEO PIXBAR – REDEFINE YOUR CONNECTIONS

Die neue PIXBAR G2 Serie bietet eine Vielzahl von Verbindungs- und Montagemöglichkeiten, mit denen Anwender kreativ in alle Richtungen denken können, um nahtlose Lichteffekte für einzigartige Set-Designs umzusetzen. So lassen sich die baugleichen PIXBAR G2 LED-Bars über die seitlich angebrachten Magnetplatten schnell und einfach miteinander verbinden. Dank des Pixel-Pitch Features bleiben auch nach der Verbindung unterschiedlicher Modelle die Abstände zwischen den LEDs einheitlich, um ein symmetrisches Gesamtbild zu erzeugen. Für die vertikale Stapelung von bis zu drei Einheiten mit mechanischer Verriegelung steht ein optionales STACK-KIT bereit.

Cameo präsentiert die PIXBAR G2 Serie

Die Kombination aus VERTI-MOUNT- und M20-Adapter ermöglicht darüber hinaus die senkrechte Aufstellung der PIXBAR G2 auf einer Bodenplatte. Gleichzeitig lässt sich der VERTI-MOUNT-Adapter in Verbindung mit dem OMEGA BRACKET nutzen, um bis zu drei LED-Bars vertikal an eine Traverse zu hängen. Auch die horizontale Truss-Montage wird durch die innovativen, verstellbaren Füße der PIXBAR G2 Modelle erleichtert. Der patentierte Cameo SPIN16-Adapter für die integrierten 16 mm TV-Zapfen ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Hohe Helligkeit und Farbvielfalt

Beide PIXBAR G2 Modelle reihen 16 einzeln ansteuerbare LEDs aneinander. Während die PIXBAR 400 IP G2 mit 4-in-1 RGBW-LEDs bestückt ist, erweitert de PIXBAR 600 IP G2 mit ihren 6-in-1 RGBAUV-LEDs den Farbraum um Amber- und UV-Licht. Der Abstrahlwinkel von 24° (PIXBAR 600 IP G2) bzw. 25° (PIXBAR 400 IP G2) lässt sich über optionale Filter auf bis zu 70° erweitern. Die Montage der Filter erfolgt schnell, einfach, sicher und werkzeuglos über den Einschubmechanismus der Filter-Schiene. Für den geräuschsensiblen Einsatz in Theatern oder TV-Studios verfügt die PIXBAR G2 Serie über ein lüfterloses Kühlungsdesign für den geräuscharmen Betrieb.

Cameo präsentiert die PIXBAR G2 Serie

Die neuen PIXBAR G2 Modelle sind ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen auf der Hersteller-Website

Hot or Not
?
Cameo präsentiert die PIXBAR G2 Serie

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Cameo S-Serie: Neue LED Soft Panels mit IP65
News

Mit der neuen S-Serie erweitert Cameo sein Produktportfolio um IP65-zertifizierte LED Soft Panels für den Außeneinsatz in den Bereichen TV/Film, Event, Livestream und mehr. Den Startschuss bildet das Modell S4 IP

Cameo S-Serie: Neue LED Soft Panels mit IP65 Artikelbild

Mit der neuen S-Serie erweitert Cameo sein Produktportfolio um IP65-zertifizierte LED Soft Panels für den Außeneinsatz in den Bereichen TV/Film, Event, Livestream und mehr. Den Startschuss bildet das Modell S4 IP, das dank seiner exzellenten Farbwiedergabe Menschen und Objekte mit einem natürlichen, diffusen Licht in Szene setzt.

Cameo OTOS SP6 und OTOS B5 sind neue Outdoor Moving Heads  
News

Cameo OTOS SP6 und OTOS B5 IP65 Moving Heads richten sich an Lichtdesigner und Rental-Unternehmen auf der Suche nach Werkzeugen für den Outdoor-Einsatz

Cameo OTOS SP6 und OTOS B5 sind neue Outdoor Moving Heads   Artikelbild

Cameo erweitert die OTOS-Serie. Bereits der OTOS H5 IP65 Beam-Spot-Wash Hybrid Moving Head hat 2022 bewiesen, dass die Nachfrage nach IP65-fähigen, lichtstarken und leichteren Moving Heads immer größer wird. Nun ergänzt der Hersteller sein Portfolio um die Spezialisten OTOS SP6 (Spot Profile) und OTOS B5 (Beam).

Prolight + Sound 2023: CAMEO zeigt neue Lichtlösungen für Outdoor, Broadcast & mehr
News

Cameo kommt mit einem prall geschnürten Paket auf die diesjährige Prolight + Sound in Frankfurt am Main. Am Stand B24 in Halle 12.1 liegt der Fokus in diesem Jahr vor allem auf den Anwendungsbereichen Outdoor und Broadcast

Prolight + Sound 2023: CAMEO zeigt neue Lichtlösungen für Outdoor, Broadcast & mehr Artikelbild

Cameo kommt mit einem prall geschnürten Paket auf die diesjährige Prolight + Sound in Frankfurt am Main. Vom 25.-28. April präsentiert die Lichttechnik-Marke der Adam Hall Group auf ihrem Stand (Halle 12.1, B24) nicht nur zahlreiche Produkt-Highlights, sondern veranstaltet mit den „Lumen Being Talks“ auch eine eigene Live-Eventreihe aus Interviews und Diskussionsrunden mit Branchenexperten und jungen, aufstrebenden Köpfen aus der Lichtszene. Darüber hinaus können Messebesucher via eigens gestelltem Shuttle eine besondere „Surround Experience“ im Experience Center der Adam Hall Group in Neu-Anspach besuchen.

Bonedo YouTube
  • Epiphone 1963 Les Paul SG Custom - Sound Demo
  • Bass Strings Gauges Comparison - Sound Demo (no talking)
  • How good is the new Shure Nexadyne Series?