Peter Könemann

Peter Könemann arbeitete als freiberuflicher Musiker, Audio Engineer und Komponist bereits an zahlreichen internationalen und nationalen Top Ten Hits mit. Außerdem doziert er seit 1996 über diverse Musikproduktions-relevante Themen an der SAE. www.peter-koenemann.de
Artikel dieses Autors
Test

Audeze LCD-1 Open System Test

Magnetostaten von Audezes gelten als sehr gut, aber kostspielig. Der LCD-1 kostet "nur" unter 500 Euro. Was ist davon zu halten?
Test

Audeze Mobius Test

Ist Audezes primär an die Gaminggemeinde adressierter Kopfhörer Mobius eventuell auch für Ton- und Musikschaffende interessant?
Test

Teenage Engineering OP-Z Dream Machine Test

Wie viel Kreativ-Power steckt in Teenage Engineerings Multimedia Synthesizer und Sequenzer OP-Z? Ist der OP-Z die explosive Schnittmenge aus OP-1 und den Teenage Engineering Pocket Operators? Wir haben das Teil getestet!
Test

AKG K361 Test

Wie überzeugend ist AKGs geschlossener Studiokopfhörer K361 im Test?
Test

Ollo Audio S4 und S4R Test

Wir haben die Studiokopfhörer S4 und S4R vom slowenischen Hersteller Ollo Audio getestet. Handelt es sich um einen Geheimtipp? Oder sogar zwei?
Test

AKG K371 Test

AKGs neues Studiomodell präsentiert sich im neuen Look. Wie gut ist der geschlossene AKG K371?