Anzeige
ANZEIGE

NAMM 2017: VOX präsentiert amPlug 2 in drei neuen Ausführungen

Mit einem amPlug2 Kopfhörer-Gitarrenverstärker verfügen Gitarristen immer und überall über einen satten Verstärker-Sound: Man braucht ihn nur in die Gitarre zu stöpseln und einen Kopfhörer anzuschließen.

VOX_amPlug2Blues_wGt20_teaser-1033318 Bild

Die Serie umfasst jetzt drei weitere Modelle: “Clean” und “Blues” (komplett neue Modelle) und “Lead”, eine Aufwertung des beliebten amPlug-Modells der ersten Generation. Alle amPlug2-Modelle enthalten hochwertige Analog-Schaltungen.

  • Kein Gitarrenkabel notwendig! Schließen Sie den amPlug direkt an Ihr Instrument an, um aus dem Stand über einen “amtlichen” Sound zu verfügen.
  • “Clean” liefert einen fetten “Clean”-Sound mit Boutique-Charakter für Jazz und Fusion.
  • “Blues” erzeugt den Sound eines gekonnt angezerrten amerikanischen Verstärkers
  • Der amPlug2 “Lead” ist eine aktualisierte Version des amPlug Lead der ersten Generation, dessen sengender “High Gain”-Sound viele Gitarristen begeisterte.
  • Die Gitarren-amPlugs enthalten 9 Effekte: Chorus x3, Delay x3, Reverb x3.
  • Die optimierte Boxensimulation trägt zu einem noch realistischeren Sound bei.
  • Die Pegelanhebung wird dank einer speziellen VOX-Analogschaltung über mehrere Stufen kaskadiert und liefert einen besonders authentischen Röhrenverstärker-Sound.
  • Ein neuer Mechanismus erlaubt das Drehen des einklappbaren Steckers um bis zu 180° und eignet sich für alle Gitarrentypen.
  • Mit einer Batterielaufzeit von bis zu 17 Stunden kann man unbeschwert aufspielen.
  • Ein AUX-Eingang für Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren MP3-Player ist ebenfalls an Bord.

Die mit viel Liebe zum Detail entwickelten Analog-Schaltungen verleihen dem amPlug2 einen überzeugenden Gitarren-Sound.
Das kompakte Gerät erübrigt weitere Komponenten: Einfach mit der Gitarre verbinden und einen Kopfhörer anschließen, lautet die Devise. Die komplett analogen Schaltungen simulieren die Arbeitsweise eines Röhrenverstärkers. Klangliche Unterschiede zwischen den Gitarrenmodellen und der Einfluss des Volumenreglers auf den Sound bleiben vollumfänglich erhalten. Das Ganze funktioniert so gut, dass man sogar den Eindruck hat, man spüre die Luftbewegungen der Gitarrenbox. Schon bei den ersten Noten bzw. Akkorden wird klar, dass die kompakten Geräte dieser Serie durchaus mit “echten” Verstärkern mithalten können.

Drei neue Modelle mit je drei Modi und Effekten

Die amPlug 2-Serie umfasste bisher 4 Modelle: “AC30” mit dem AC30 Top Boost-Sound, “Classic Rock” mit dem deftigen “High Gain”-Sound eines britischen 100W-Verstärkers, “Metal” mit dem amerikanischen “High Gain”-Pendant und “Bass” für Bassgitarre. Die 3 neuen Modelle -“Clean”, “Blues” und “Lead”- bedienen drei weitere Stilrichtungen. Sie bieten jeweils drei Modi und einen entsprechend größeren Sound-Wortschatz. Zum Abschmecken dieser Sounds stehen 9 Effekttypen (Chorus x3, Delay x3 und Reverb x3) zur Verfügung.

amPlug 2 “Clean”
Deckt die komplette Palette zwischen erfrischend “cleanen” Sounds und der für Boutique-Amps typischen Übersteuerung ab.

  • Pure Clean: Dieser Sound erinnert schon fast an ein direkt aufgenommenes Gitarrensignal
  • Twin Clean: Der “cleane” Sound eines unsterblichen Röhrenverstärkers
  • Boutique OD: Ein dreidimensionaler, übersteuerter Solo-Sound mit Boutique-Qualitäten
VOX amPlug 2 "Clean"
VOX amPlug 2 “Clean”

amPlug 2 “Blues”
Die Amp-Sounds mit einer amerikanischen Note, von “crunchigen” Rhythmusparts bis zu Solo-Sounds mit Blues-Charakter.

  • Clean: Eine gelungene Simulation des klassischen Tweed-Verstärkers
  • Crunch: Ein fetter und warmer Zerr-Sound
  • Lead: Der perfekte Sound für Blues-Soli
VOX amPlug 2 "Blues"
VOX amPlug 2 “Blues”

amPlug 2 “Lead”
Mit einer flexiblen Anhebung der Mitten werden Ihre Soli noch fetter.

  • Boost1: Der klassische Lead-Sound der Hard Rock- und Metal-Kapellen der 1980er
  • Boost2: Der leicht mittenlastige Solo-Sound, der in den 1990ern den Ton angab
  • Boost3: Ein sengender “High Gain”-Solosound mit betonten Mitten wie man ihn von zeitgenössischen Verstärkern kennt
VOX amPlug 2 "Lead"
VOX amPlug 2 “Lead”

Technische Daten

Anschlüsse: Kopfhöreranschluss, AUX-Eingang
Stromversorgung: Zwei AAA-Batterien
Batterielaufzeit:

  • 11 Stunden (Alkalibatterien, Effekte aktiv)
  • 17 Stunden (Alkalibatterien, Effekte aus)
  • 4 Stunden (Zink-Kohlebatterien, Effekte aktiv)
  • 9 Stunden (Zink-Kohlebatterien, Effekte aus)

Abmessungen (B x T x H): 86 x 80 x 31mm
Gewicht: 40g (ohne Batterien)
Zubehör: 2x AAA-Alkalibatterien für Testzwecke

Hot or Not
?
VOX_amPlug2Blues_wGt-_teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Profilbild von Matthias Luederitz

Matthias Luederitz sagt:

#1 - 16.11.2019 um 18:09 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Trifft es zu, dass die Amplugs 2 das Signal nur in Mono ausgeben? Delay, Reverb und Chorus scheinen kein Stereo Panorama abzubilden.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2021: Immer und überall abrocken - mit den neuen VGH Amp-Kopfhörern von VOX!
Gitarre / News

NAMM 2021: Die Amp-Kopfhörer der neuen VGH-Serie von VOX vereinen stylische, hervorragend klingende HiFi-Kopfhörer mit analoger Gitarrenverstärkertechnologie.

NAMM 2021: Immer und überall abrocken - mit den neuen VGH Amp-Kopfhörern von VOX! Artikelbild

Die Amp-Kopfhörer der neuen VGH-Serie von VOX vereinen stylische, hervorragend klingende HiFi-Kopfhörer mit analoger Gitarrenverstärkertechnologie. So lässt sich auf Knopfruck der integrierte Gitarrenverstärker zuschalten, wodurch es möglich wird, die Kopfhörer direkt an eine E-Gitarre oder einen E-Bass anzuschließen und ohne zusätzlichen Verstärker loszurocken. Hierbei sorgt die VOX-eigene Valve Reactor Technologie für druckvolle Ampsounds mit hohem Dynamikumfang und verblüffender Authentizität.

NAMM 2022: VOX AC10 C1 und AC15 C1 - zwei absolute Vollröhrenklassiker im neuen Look
News

Mit den beiden Modellen AC10 C1 und AC15 C1 aus der Custom Serie hat VOX zwei echte Vollröhren-Klassiker im Programm, die genau den legendären Sound liefern, der seit über 60 Jahren die Geschichte der Rockmusik beeinflusst und stilprägend mitgestaltet hat.

NAMM 2022: VOX AC10 C1 und AC15 C1 - zwei absolute Vollröhrenklassiker im neuen Look Artikelbild

NAMM 2022: Mit den beiden Modellen AC10 C1 und AC15 C1 aus der Custom Serie hat VOX zwei echte Vollröhren-Klassiker im Programm, die genau den legendären Sound liefern, der seit über 60 Jahren die Geschichte der Rockmusik beeinflusst und stilprägend mitgestaltet hat. Nun erscheinen beide Amps in einer limitierten Auflage in der strahlend-auffälligen Sonderfarbe „Royal Blue“.

Kuassa Amplifikation Lancaster: Drei Vox-Combos in einem Plug-in
Gitarre / News

Kuassa Amplifikation Lancaster bringt euch den Sound klassischer britischer Combo-Amps. Drei Exemplare des Vox AC30 wurden bis ins Detail modelliert.

Kuassa Amplifikation Lancaster: Drei Vox-Combos in einem Plug-in Artikelbild

Die Software-Firma Kuassa präsentiert mit Amplifikation Lancaster ein neues Plug-in, das euch den Sound klassischer Vox-Combo-Amps in die DAW bringt. Drei verschiedene Exemplare des britischen Amp-Klassikers AC30 wurden für Amplifikation Lancaster in allen Details modelliert. Dazu enthält das Plug-in die passenden Lautsprecher und Mikrofone.

NAMM 2021: Drei neue Micro Pedale von Pigtronix
Gitarre / News

NAMM 2021: Pigtronix stellt zur virtuellen Namm Show drei neue Effektpedale im Micro Format vor: Space Rip (Modulating Synth Pedal), Constellator (Analog Delay) und den Phaser Moon Pool.

NAMM 2021: Drei neue Micro Pedale von Pigtronix Artikelbild

NAMM 2021: Pigtronix stellt zur virtuellen Namm Show drei neue Effektpedale im Micro Format vor: Space Rip (Modulating Synth Pedal), Constellator (Analog Delay) und den Phaser Moon Pool.

Bonedo YouTube
  • Catalinbread Soft Focus - Sound Demo (no talking)
  • Wampler Triumph & Phenom - Sound Demo (no talking)
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)