Anzeige

Akai Pro zeigt MPC Headphones

AKAI Professional präsentiert auf der Musikmesse 2013 drei neue Kopfhörer für die eigene MPC-Serie, namentlich MPC Renaissance Headphones, MPC Studio Headphones und MPC Fly Earphones.

MPC-PRO-Headphones_10x8_Media-copy Bild


Die MPC Renaissance Headphones verfügen über 50-Millimeter-Treiber und bieten mit ihrem ohrumschließenden Design Tragekomfort und Abschirmung nach außen. In den MPC Studio Headphones arbeiten 40-Millimeter-Treiber. Mit ihrem ohraufliegenden Design eignet sich die Studio-Variante auch für mobile Anwendungen. Bei beiden Modellen wurde auf einen optimalen Frequenzgang Wert gelegt. Ferner verfügen sie über verstellbare, gepolsterte Kopfbügel und bewegliche Ohrmuscheln. Die solide Aluminiumkonstruktion verspricht Langlebigkeit. Im Lieferumfang enthalten sind ein 3,5-Millimeter-Stereo-Klinkenkabel inklusive 6,35-Millimeter-Adapter sowie ein weiteres Kabel mit integriertem Mikrofon für den Betrieb mit Mobiltelefonen.
Leichte Aluminium-Ohrclips und Lautstärkeregler sind Markenzeichen der MPC Fly Earphones. Im Inneren der Kopfhörer kommen 13-Millimeter-Treiber zum Einsatz. Durch das Mikrofon im Kabel kann MPC Fly Earphones zusätzlich mit einem Mobiltelefon verwendet werden. Die Kopfhörer lassen sich entweder per mitgeliefertem 3,5-Millimeter-Audiokabel oder via Bluetooth mit kompatiblen Wiedergabegeräten verbinden. Im Bluetooth-Betrieb erfolgt die Spannungsversorgung über die eingebaute Lithium-Ionen Batterie, die sich über das enthaltene USB-Kabel wieder aufladen lässt. Preise und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Fotostrecke: 2 Bilder Quelle: AKAI Pro
Fotostrecke
Fotostrecke: 2 Bilder Quelle: AKAI Pro
Fotostrecke
Hot or Not
?
MPC-PRO-Headphones_10x8_Media-copy Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: ddrum Studio Class Isolation Headphones

Recording / News

NAMM 2021: ddrum produziert auch Kopfhörer und liefert mit den neuen ddrum Studio Class Isolation Headphones mit einer hervorragenden Audioqualität und einer passiven Schallisolation von 36 dB.

NAMM 2021: ddrum Studio Class Isolation Headphones Artikelbild

NAMM 2021: ddrum präsentiert den neuen ddrum Studio Class Isolation Kopfhörer. Inspiriert von Schlagzeugern, aber für alle Musiker konzipiert, passen diese Kopfhörer bequem um die Ohren und bieten eine passive Schallisolation von 36 dB. Während die Kopfhörer dazu beitragen, die externe Lautstärke anderer Instrumente zu reduzieren, können die internen Lautsprecher eine ausgewogene Mischung liefern. Ddrum Studio Class Isolation Headphones eignen sich für verschiedene Genres und Stile und sind eine professionelle Lösung, die jeder Musiker in seiner Gigbag haben sollte.

Großer Bruder: Antelope Audio zeigt das Zen Q Synergy Core Audio Interface

Recording / News

Nach dem Zen Go Synergy Core erweitert Antelope Audio die Synergy Core Modelle mit dem großen Bruder Zen Q Synergy Core, ein 14x10 Audio-Interface mit Thunderbolt 3-Schnittstelle, professionellen AD/DA-Wandlern und analog modellierten Effekten.

Großer Bruder: Antelope Audio zeigt das Zen Q Synergy Core Audio Interface Artikelbild

Antelope Audio kündigt das Zen Q Synergy Core 14x10 Thunderbolt-Audiointerface inklusive Onboard-Effekten. Das Zen Q arbeitet mit bis zu 24 Bit / 192 kHz und verwendet hochwertige AD/DA-Wandler mit bis zu 127 dB Headroom.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone