Anzeige

Music Man Luke III HH Test

Fazit

Wieder einmal hat es Music Man geschafft, ein absolutes Highlight an Sound, Bespielbarkeit und Verarbeitung zu präsentieren. Steve Lukather ist ohnehin ein Garant für geschmackvolles, expressives Spiel und sein Handwerkszeug darf natürlich nicht hintanstehen. Im Gegensatz zur HSS-Variante bringt die hier getestete Luke 3 HH ein etwas fetteres Klangbild mit, wofür neben den Pickups sicherlich auch der “Baked Maple”-Hals verantwortlich ist. Dieser allein macht schon süchtig! Wer auf der Suche nach einer vielseitigen Gitarre ist und für so ziemlich jede musikalische Situation gewappnet sein möchte, bitteschön, hier ist sie. Ist sie besser als die Luke 3 HSS? Nein! Nur anders. Wenn man beide Instrumente mit Pinseln vergleichen möchte, hat die HH einen etwas breiteren Strich, während die HSS etwas feiner, aber nicht weniger ausdrucksstark zeichnet. So gesehen ist auch der nicht gerade als Schnäppchen zu bezeichnende Preis mehr als gerechtfertigt, denn wo sonst kriegt man dafür soviel Gitarre?

Unser Fazit:
Sternbewertung 5,0 / 5
Pro
  • Bespielbarkeit
  • Sound
  • Verarbeitung
Contra
  • Suchtgefahr
Artikelbild
Music Man Luke III HH Test
Für 2.399,00€ bei
DSC4415FIN-1040494 Bild
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Music Man
  • Herstellungsland: USA
  • Bezeichnung: Luke III HH
  • Farbe: Bohdi Blue
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn (roasted) V Shape
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsfinish: Öl und Wachs
  • Pickups: 2x Di Marzio Transition Humbucker
  • Brücke: Music Man Vintage Style Tremolo
  • Mechaniken: Schaller M6 IND Locking
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 41,3 mm
  • Besonderheiten: inkl. Koffer
  • Preis: 2699,00 Euro UVP
Hot or Not
?
DSC4419FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bassel Hallak

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Rodenberg Luke OD Steve Lukather Signature Overdrive Test
Gitarre / Test

Als Rodenberg Luke OD Overdrive bietet der kleine Bruder des Steve-Lukather-Signature-Pedals aus deutscher Fertigung eine durchweg überzeugende Vorstellung.

Rodenberg Luke OD Steve Lukather Signature Overdrive Test Artikelbild

Das Rodenberg Luke OD Overdrive-Pedal ist die abgesteckte Version des dreikanaligen Luke SL-OD, die zwar deutlich preisgünstiger als die Originalversion über die Ladentheke geht, aber klanglich keine Abstriche machen soll.

Sterling by Music Man Cutlass Richardson 7 Test
Gitarre / Test

Die Sterling Cutlass Richardson 7 kommt als preiswerte Version der original Music Man Signature und überzeugt als flexibles Tool von clean bis Metal.

Sterling by Music Man Cutlass Richardson 7 Test Artikelbild

Mit der Sterling by Music Man Cutlass Richardson 7 liefert der amerikanische Hersteller eine alternative Variante des Jason Richardson Modells, die auch Fans mit kleinerem Geldbeutel ansprechen soll. Jason erlangte durch sein Mitwirken bei Bands wie "Born of Osiris" und "Chelsea Grim" eine große Popularität und zählt zu den neuen Aushängeschildern von Prog-Rock, Metal und moderner, virtuoser Gitarrenmusik. Bereits seit geraumer Zeit darf er sowohl ein 6- wie auch ein 7-saitiges Signature-Modell aus dem Hause Music Man sein Eigen nennen.Die allerdings gehen nicht gerade zum Taschengeldkurs über die Ladentheke. Umso erfreulicher erscheint deshalb die Nachricht, dass die Music Man-Tochterfirma Sterling beide Modelle zu etwa einem Drittel des Preises

Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass Test
Gitarre / Test

Die schlichte Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass hat zwar einen langen Namen, aber eine kurze Mensur und nur zwei Pickups. Und eine ganze Menge Charme.

Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass Test Artikelbild

Bei der Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass haben wir es mit einer preisgünstigen Shortscale-E-Gitarre zu tun, die mit einem Singlecoil am Hals und einem Humbucker am Steg ausgerüstet ist und damit eine nicht ganz alltägliche Pickup-Kombination vorgibt. Shortscale-E-Gitarren eignen sich für jüngere Spielerinnen und Spieler und natürlich auch für Erwachsene mit kleineren Händen.

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)