G&L Tribute JB Bass 3TS TEST

Fazit

Wer heutzutage einen günstigen Jazz Bass sucht, wird schnell fündig, denn die Musikgeschäfte sind so reich bestückt mit günstigen Kopien aus fernöstlicher Fertigung wie nie zuvor. In der Qualitätsstufe, die G&L mit dem in Indonesien gefertigten JB aus der Tribute-Serie liefert, wird die Luft allerdings schon deutlich dünner. Für etwas mehr als 500,- Euro bekommt man von der Traditionsfirma aus Kalifornien einen feingetunten professionellen Jazz Bass aus hochwertigen Hölzern, der mit solider Hardware und hervorragend klingenden Tonabnehmern bestückt wurde. Klanglich muss sich der günstige JB dementsprechend nicht hinter deutlich kostspieligeren Jazz-Bässen verstecken – er schwingt gleichmäßig stark und liefert in allen Lagen ausgewogene, transparente Jazz-Bass-Sounds mit einer dezent modernen Note. Der einzige Wermutstropfen ist das etwas stramme Gewicht meines Testexemplars. Ich nehme aber stark an, dass die Bässe diesbezüglich doch etwas variieren werden und deshalb auch leichtere Exemplare im Handel zu finden sind. Absolute Empfehlung für Jazz-Bass-Fans, die ein professionelles Arbeitsgerät zum moderaten Kurs suchen!

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • klassische 70’s-Optik
  • erstklassige Jazz-Bass-Sounds
  • hoher Spielkomfort
  • tadellose Verarbeitung
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Contra
  • stattliches Gewicht
Artikelbild
G&L Tribute JB Bass 3TS TEST
Für 528,00€ bei
G_L_JB_Bass_Tribute_3_TS_003_FIN-1092416 Bild
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: G&L
  • Modell: Tribute Series JB
  • Herstellungsland: Indonesien
  • Korpus: Sumpfesche, 3 TS Finish, 3-Ply Pickguard, schwarz
  • Hals: geschraubt, Hard Rock Maple, Maple-Griffbrett, schwarzes Binding und Inlays, Vintage Tint Gloss Finish, Medium Jumbo Bünde, Radius: 9“
  • Hardware: G&L Saddle-Lock Bridge, Vintage Tuner
  • Tonabnehmer: 2 x G&L Alnico Single Coils
  • Regler: Volume, Volume, Tone
  • Gewicht: 4,47 kg
  • Preis: 549,- Euro (Ladenpreis im Mai 2019)
Hot or Not
?
Der heutige Testkandidat kommt im klassischen 3-Tone-Sunburst und besitzt einen Korpus aus Sumpfesche.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Profilbild von Schaefchen

Schaefchen sagt:

#1 - 03.07.2019 um 10:18 Uhr

0

4,5 Kg ist Kindergarten, meiner wiegt 4,7 Kg. Bin aber extrem zufrieden mit diesem Bass

Profilbild von Christopher Scheidt

Christopher Scheidt sagt:

#2 - 31.03.2020 um 08:48 Uhr

0

Hallo Rainer,ich suche einen Jazzbass, so ein Preisleistungs Killer. Verkaufe aktuell meinen Phantom Jazzica, Corona macht es möglich. Ich habe 4 Bässe auf der Liste, welche ich interessant finde und die teilweise getestet wurden:
G&L Tribute JB 3 TS
Cort GB 55 JJ in Swamp Ash
Squier VM 5 string
Squier CV 70s 5 stringDer Test vom G&L hat mir gut gefallen, einziges Manko die fehlende 5. Saite. Bei den anderen dreien bin ich unschlüssig. Der Cort wurde im Test als moderner bezeichnet, hat übrigens optisch Ähnlichkeit mit dem G&L Tribute JB in seafoam. Die Squier wurden durchweg gut bewertet. Was wäre deine Empfehlung? Bleibt gesund. Danke und liebe Grüße Christopher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
DSM & Humboldt Simplifier Bass Station Bass Amp/Cab Sim Test
Test

Die DSM & Humboldt Simplifier Bass Station Bass Amp/Cab Sim im Test. Hat dieses Gerät das Zeug zum Schweizer Taschenmesser für die Bass-Szene?

DSM & Humboldt Simplifier Bass Station Bass Amp/Cab Sim Test Artikelbild

Wer sich auf die Suche nach einem flexibel einsetzbaren Bass-Preamp macht, hat die Qual der Wahl, denn die Auswahl an geeigneten Kandidaten in den Geschäften ist heutzutage wirklich riesengroß. Viele der Produkte ähneln sich zudem hinsichtlich ihrer Ausstattung, was die Entscheidung zusätzlich erschwert. Die chilenische Firma DSM & Humboldt geht bei ihren Produkten in vielerlei Hinsicht andere Wege und integriert Lösungen, die man bei anderen Herstellern in dieser Art nicht findet. Die Simplifier Bass Station, so der Name der Bass-Preamp/DI-Lösung, bietet neben den üblichen Features beispielsweise eine rein analoge (!) Boxensimulation mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten sowie zwei separate Signalwege, die jeweils über einen eigenen Effekt-Loop verfügen. Trotz der üppigen Ausstattung besitzt die Bass Station aber ein sehr handliches Format und verursacht keinerlei nennenswerten Transportaufwand - sie verschwindet zur Not sogar in der Jackentasche! Wir haben uns die DSM & Humboldt Simplifier Bass Station liefern lassen und sind gespannt, ob unser Bassistenalltag durch das kleine Kästchen wirklich so einfach wird, wie es der Name suggerieren soll!

Bass-Akademie: Professionelle Bass-Ausbildung bei Markus Setzer ab November 2023
News

Die nächste Ausbildungsgruppe der Markus Setzer Bass Akademie startet im November 2022 – jetzt informieren und anmelden!

Bass-Akademie: Professionelle Bass-Ausbildung bei Markus Setzer ab November 2023 Artikelbild

Professionelle Bass-Ausbildung an Markus Setzers Bass Akademie: Die Markus Setzer Bass Akademie gibt es bereits seit 2008. Bislang in Hamburg zu Hause, hat sie mittlerweile eine neue Heimat im Hafenquartier in Osnabrück gefunden. Die nächste Ausbildungsgruppe startet im November 2023 – jetzt informieren und anmelden!

Bonedo YouTube
  • Ampeg Sound In A Box? Sound Demo (no talking)
  • Ampeg Sound In A Box? (Teaser) #shorts #ampeg #effectpedal #stompbox
  • Amazing Super Jazz Bass: Cort GB Modern 5 #shorts #cortbass #jazzbass