Becken_Entry_Zultan_Impulz Hersteller_Zultan_Cymbals
Test
4
05.10.2020

Fazit
(5 / 5)

Mit dem Impulz Cymbal Set legt Zultan ein vermeintliches „Einsteiger“-Beckenset auf den Ladentisch, vor dem sich auch so manch ambitionierter Spieler nicht verschließen können wird. Das liegt nicht nur am äußerst reizvollen Anschaffungspreis, sondern auch an der guten tonalen Abstimmung innerhalb der Modelle. Alle Becken sind in der mittleren Gewichtsklasse verortet und sprechen direkt und dynamisch an. Ich würde sie als universell einsatzbar bezeichnen, vom Grundcharakter erklingen sie hell und durchsetzungsfähig, ohne dabei den nötigen Tiefgang vermissen zu lassen. Wer den facettenreichen, handgehämmerten B20-Sound zum kleinen Preis sucht, wird hier also absolut fündig. Ob als erstes „amtliches“ Beckenset, als zweiter Beckensatz für den Proberaum oder im Schlagzeugunterricht an der Musikschule – ein persönliches Anspielen kann ich ausdrücklich empfehlen. 

  • Pro
  • top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • makellose Verarbeitung
  • direkte Ansprache aller Modelle
  • gute tonale Abstimmung
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Zultan
  • Herkunftsland: Türkei
  • Serie: Impulz
  • Cymbal Set, bestehend aus 20“ Ride, 16“ Crash, 14“ Hi-Hat
  • Material: B20-Bronze
  • Finish: Natural
  • Klangcharakteristik: hell, allround
  • Gewichtsklasse: Medium
  • Zubehör: Transporttasche
  • Preis (Verkaufspreis Oktober 2020) EUR 249,-

Seite des Herstellers: https://www.zultancymbals.com

2 / 2

Verwandte Artikel

User Kommentare