Gitarre Hersteller_Traveler_Guitar
Test
1
17.01.2020

Fazit
(3.5 / 5)

Die Traveler Guitar Camper CS-10 ist eine kleine Vollholzgitarre, die im Vergleich zu handelsüblichen Dreiviertelgitarren einen brillanten Naturton generiert, der auch in größerer Lautstärkeumgebung zum Tragen kommt. Allerdings zeigte sie sich im Bassbereich doch relativ schwach, was teilweise natürlich auch den kompakten Korpusabmessungen geschuldet ist. Und ein weiterer Umstand trübte das ansonsten eigentlich recht positive Bild, denn zumindest unser Testinstrument war nicht oktavrein. Ansonsten zeigt sich die Gitarre für viele Stilrichtungen und Spieltechniken offen und zeigt dort Größe, wo es eng wird. Die Decke aus Engelmannfichte wertet die CS-10 erheblich auf. Ein Gigbag ist im Lieferumfang enthalten.

  • Pro
  • leicht, kompakt und mobil
  • durchsetzungsfähiger Klang im Mittenbereich
  • solide Verarbeitung
  • Contra
  • nicht oktavrein
  • schwacher Bassbereich
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Traveller Guitar
  • Bezeichnung: Camper CS-10
  • Typ: akustische Reisegitarre
  • Herkunft: China
  • Gesamtlänge: 851 mm
  • Decke: massive Engelmannfichte
  • Finish: Satin
  • Farbe: Natur
  • Bracing: X
  • Zargen und Boden: Okoume mit Lacewood-Furnier
  • Zargentiefe: 4,84 cm (Knopf) und 5,33 cm (Halsfuß)
  • Korpuslänge: 39 cm
  • Breite: 30 cm (Unterbug) und 20,2 cm (Oberbug)
  • Binding: schwarzes ABS
  • Griffbrett: Blackwood mit Pearloid Dots, Logo am 12. Bund
  • Griffbrettradius: 30,5 cm (12“)
  • Hals/Halsfuß: Nato, eingeleimt
  • Halsdicke: 22 cm
  • Halsprofil: C-Shaping
  • Bünde: 20 Medium (Neusilber)
  • Mensur: 563 mm
  • Saitenhalter: Blackwood
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Sattel und Steg: Phenolharz
  • Mechaniken: geschlossen, verchromt mit schwarzen Knöpfen (14:1 Übersetzung)
  • Saiten: D’Addario EJ-26 (Phosphorbronze)
  • Gewicht: 1280 Gramm
  • inkl. Gigbag
  • Ladenpreis: 289,00 Euro (Januar 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare