Test
4
11.11.2019

Praxis

Im Gegensatz zu Naturfellen klingen die Synthetikfelle lauter und attackreicher

Da bei meinen Testberichten zu den Classic und Mastercraft Classic Congas die Stative zu beanstanden waren, bin ich positiv überrascht, dass die der Latin Expert Serie – auch wenn sie augenscheinlich die gleichen sind – tatsächlich funktionieren. Zwar sind auch hier die Schrauben zur Höhenverstellung eher schwergängig, doch sie lassen sich auch ohne Gewalt lösen und in die anderen Gewinde hinein drehen. Dabei sollte allerdings mit Vorsicht vorgegangen werden, damit die Schrauben nicht schief eingedreht werden und ausnudeln. Ein weiterer Pluspunkt, der sofort auffällt, ist die Ausstattung mit Markenfellen. Ist es bei den Trommeln der anderen Serien auch immer ein wenig Glücksache, ob die Felle gleichmäßig dick und gut stimmbar sind, kann man sich bei den Remo Fiberskyn 3 Fellen auf die gleichbleibende Qualität verlassen. 

Die Hardware macht auch hohe Fellspannungen anstandslos mit

Alle Trommeln lassen sich einfach und sauber stimmen, und erfreulicherweise ächzt die Hardware auch bei hoher Fellspannung nicht. Im Gegensatz zu Naturfellen klingen die Synthetikfelle lauter und attackreicher, liefern aber auf allen Congas auch einen guten Ton mit angenehmem Sustain und ordentlich Bass. Slaps gelingen auf den obertonreichen Fellen ebenfalls sehr leicht. In größeren Besetzungen wie Bigbands oder Salsa-Formationen können sich die Congas dank ihrer präsenten und kontrollierten Obertöne akustisch gut durchsetzen. Auch den Bongos verpassen die Fiberskyn-Felle den nötigen Kick, um sie im Vergleich zu den anderen Thomann-Modellen auf eine professionelle Ebene zu heben. Fehlt es diesen etwas an Biss und Lautstärke, gelingen klare und knackige Akzente auf der kleinen Macho-Trommel der Latin Expert Bongos ohne große Mühe, sodass das Spielen darauf leicht und mit Spaß von der Hand geht. Ein großer Vorteil der Synthetikfelle besteht übrigens noch darin, dass sie auch bei längeren Spielpausen oder während des Transports durch verschiedene Klima- und Temperaturbereiche nicht herunter gestimmt werden müssen, um zu verhindern, dass sie reißen.

2 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare