Test
5
23.05.2008

FAZIT

Tja, was soll man da noch sagen? Der 1200/1210 ist der Plattenspieler Nummer Eins, und wird dies aller Voraussicht nach auf ewig bleiben. Es würde nicht wundern, wenn dieses Modell in vierzig Jahren als einziger Serien-Plattenspieler überhaupt erhältlich wäre. Vielleicht ist es dann nur noch eine kleine Gruppe DJs, die weiterhin auf dieses heute schon altertümliche System setzten, aber ihre Wahl wäre mit Sicherheit auch dann noch der "Zwölfzehner". Diesen Saurier kann so schnell nichts erschüttern. Der Technics hat seinen Ruf zu Recht, alle Erwartungen werden erfüllt, die Qualität ist grandios. Punkt.
Es gibt überhaupt keinen Grund, am Konzept des Gerätes auch nur irgendetwas zu verändern, nach möglichen Nachteilen muss man schon sehr gezielt suchen.

  • Pro
  • weltweit bekannter und bewährter Standard
  • äußerst robust und qualitativ hochwertig
  • Ersatzteile vermutlich über viele Jahre erhältlich
  • Modifikationsmöglichkeiten
  • Contra
  • im Clubbetrieb unpraktischer Acryldeckel
  • versehentliches Ausschalten möglich
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare