Gitarre Hersteller_TC_Electronic
Test
1
11.09.2013

Fazit
(4.5 / 5)

Das TC Polytune 2 ist ein innovatives und präzises Stimmgerät, das durch sein polyphones Prinzip das Stimmen vor allem von Gitarren erheblich erleichtert und beschleunigt, dazu im traditionellen chromatischen Modus universell einsetzbar ist. Dass es auch andere als die Standardstimmung inklusive Kapodastertonlagen beherscht, erweitert sein Einsatzgebiet. Sein robustes Metallgehäuse und das perfekt ausgeleuchtete und optimal ablesbare Display machen es zum idealen Partner für Bühne und Studio. Einziger Wermutstropfen: Ein integriertes Mikrofon zum Stimmen von akustischen Instrumenten gibt es leider (noch?) nicht. Ansonsten ist das TC Polytune zurzeit eines der besten Stimmgeräte auf dem Markt und mit all seinen Möglichkeiten jeden Cent wert.

  • Pro
  • präzise und schnelle Ansprache
  • großes LED-Display
  • chromatisch und polyphon (mit Drop Tuning)
  • Contra
  • unterstützt im polyphonen Modus keine Open Tunings (außer Drop D)
  • kein Mikrofon
  • Spezifikationen
  • Hersteller: TC Electronic
  • Gerät: polyphones/chromatisches Stimmgerät für Gitarre und Bass mit Tonabnehmer
  • Genauigkeit: ±0,1 Cent
  • Kammerton: 435Hz - 445Hz in 1Hz- Schritten einstellbar
  • Funktion: nach gleichzeitigem Anschlagen aller Saiten erfolgt unmittelbar die Anzeige, welche gestimmt werden muss.
  • Besonderheit: unterstützt alternative Stimmungen, Drop D Tunings und Kapodasterpositionen auch im polyphonen Betrieb.
  • Stromversorgung: inkl. Batterie (9V Netzteil optional erhältlich), 9V-Ausgang bei Netzteilbetrieb
  • Abmessungen: 72 mm x 122 mm x 50 mm (BxTxH)
  • Gewicht: 300 (Gramm
  • Preis: € 106,– (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare