Hersteller_TC_Electronic Gitarre
Test
1
01.10.2013

Fazit
(5 / 5)

Der HOF Mini ist wesentlich mehr als eine Miniaturausgabe des „großen“ Hall Of Fame. Im Inneren verbirgt sich der identische Effekt-Algorithmus, mit dem auch sämtliche Toneprint-Sounds des großen Bruders geladen werden können. Lediglich im Gebrauch hat der kleine etwas weniger Möglichkeiten, denn es steht nur ein Regler zur Verfügung, mit dem der Effektanteil angepasst wird. Dem einen mag es zu wenig sein, der andere freut sich über die absolut simple Bedienung. Auf jeden Fall steht der HOF Mini dem normalen Hall Of Fame klanglich in nichts nach, wer seine Sounds bearbeiten möchte, der kann das über die Editor-Software am Computer tun, wo alle Parameter zur Verfügung stehen. Der Clou ist natürlich das einfache Laden der Toneprints per Smartphone, eine Technologie, mit der sich TC deutlich von der Konkurrenz absetzt.

  • Pro
  • Klangqualität
  • simple Bedienung mit nur einem Regler
  • Toneprint-Funktion (vor allem über das Smartphone)
  • Soundeinstellung per PC/Mac und Editor Software (Zugriff auf viele Parameter)
  • Preis/Leistung
  • Contra
  • Spezifikationen
  • Hersteller: TC Electronic
  • Modell: Hall Of Fame Mini
  • Typ: Hall-Effektpedal
  • Regler: Reverb
  • Anschlüsse: Input, Output, 9V DC, USB Mini
  • Stromverbrauch: k.A.
  • Spannung: 9V (nur Netzteil)
  • Maße: 52 x 93 x 47 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 0,2 kg
  • Preis: 109,- Euro (Ladenpreis)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare