Test
8
29.12.2020

Fazit
(4 / 5)

Obwohl ich in den letzten Jahren einige Superlux-Mikrofone erfolgreich eingesetzt habe, war ich mehr als skeptisch: Wie gut kann eine Doppelfunke für 250,– Euro schon sein? Doch was günstig ist, muss nicht zwangsläufig schlecht performen. Das Superlux UK82 System ist der passende Beweis. Die Funkstrecke arbeitet zuverlässig, ist ordentlich ausgestattet und klingt für ihre Preisklasse erstaunlich gut. Die Handgeräusche halten sich im Rahmen, das Grundrauschen ebenfalls ,und die mechanische Verarbeitung dürfte den angedachten Verendungszweck im Proberaum, kleinere Gigs oder den Wochenend-DJ-Job klaglos überstehen. Die verbaute Kapsel liefert einen satten, warmen Klang und ist zudem recht feedbackresistent. Die Bedienung ist einfach, das notwendige Zubehör wird mitgeliefert, um direkt loslegen zu können. Obwohl das System im Test frei von Aussetzern war, sollte man stets im Hinterkopf behalten, dass das Superlux UK82 nicht mit True Diversitiy arbeitet. Je Empfängerteil steht nur eine Antenne bereit, was generell ein Nachteil ist. Unterm Strich ist es allerdings erstaunlich, was für eine Performance der Anwender für den schmalen Taler erhält. Ein idealer Einstieg in die Drahtloswelt!

  • PRO
  • sehr günstiger Preis
  • Empfänger und Sender mit Display
  • Sendeleistung umschaltbar
  • zusätzlicher kombinierter Klinkenausgang
  • abnehmbare Antennen
  • Batterieanzeige im Sender- und Empfänger-Display
  • Handsender mit Metallgehäuse
  • ordentlicher Klang und Reichweite
  • CONTRA
  • kein Diversity-Betrieb
  • kein schaltbares Gain/PAD im Handsender
  • Netzstecker ohne Zugentriegelung
  • Technische Spezifikationen
  • Modell: Superlux UK82
  • Modulationsart: FM + digitaler Hilfskanal
  • Signal/Rauschabstand: 95 dB (A-bewertet, 1 kHz 1 %)
  • Verzerrung: 0,57 % @ 1 kHz
  • Maximaler Schalldruck: 130 dB
  • Reichweite: 50 m (bei freier Sicht zwischen Sender & Empfänger)
  • Anzahl Kanäle: je 100 für A und B
  • Audio-Frequenzbereich: 80 Hz – 16 kHz
  • Funk-Frequenzbereich: 863 bis 865 MHz
  • Stromversorgung: externes 12-Volt-Netzteil
  • Spannungsversorgung Handsender: 2 x AA-Batterien
  • Batterielaufzeit: 8 x Stunden (Durchschnitt)
  • Gehäuse: 1 HE, 19 Zoll
  • UVP: 249,– Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare