Superbooth18
News
3
04.05.2018

Superbooth18: Gibbon Digital Alak vorgestellt

Eurorackmodul

‘Alak’ ist das erste Modul von Gibbon Digital. Dabei handelt es sich um einen polygonen Triggersequenzer, der mit verschiedenen Formen (Shapes) arbeitet, um daraus Triggermuster zu generieren. Es werden 4 Triggerausgänge geboten, die alle individuell justiert werden können, um damit komplexe Rhythmen erzeugen zu können.

Der neue Hersteller hat auf der Superbooth ein Kontingent an Erfahrung sammeln können und verspricht, die kommenden Module mit einer CV-Steuerung zu entwerfen.

Das 12TE breite Alak-Modul ist bereits im Handel erhältlich und kostet 179 EUR.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare