Test
8
05.03.2019

Stairville MH-z195 Smart White CW/WW/A Test

Moving Head

Spezialist für Weiß

Weißes Bühnenlicht braucht jeder Club. Da wäre es doch praktisch, wenn die Lampen mehr könnten, als nur eine Position und einen Weißton anzubieten. Hier kommt der Stairville MH-z195 Smart White CW/WW/A ins Spiel. Als auf Weiß spezialisiertes Moving Light mit großem motorischen Zoom beleuchtet er wechselnde Auftrittsflächen. Und dank der einstellbaren Farbtemperatur passt sich der LED-Scheinwerfer jeder Show an.

Details

Mit dem MH-z195 Smart White CW/WW/A schickt die Thomann-Hausmarke Stairville ein Moving Light ins Rennen um die flexibelste Beleuchtung in Weiß. Die allermeisten Konkurrenten in der mittleren Preisklasse der bewegten Lampen bieten Weiß eher als Mitläufer neben vielen Farben an. Deshalb findet man oft noch in Clubs zur Grundausleuchtung der Bühne Stufenlinsen, die seit Jahren in einer Einstellung eingefroren sind. Um den Einsatzbereich des unverzichtbaren weißen Lichts zu vergrößern, hat sich Stairville für eine Kombination aus Bewegung, frei wählbarer Farbtemperatur und flexiblem Zoom entschieden. Geeignet ist der MH-z195 Smart White CW/WW/A für kleine und mittelgroße Bühnen.

Maße und Lieferumfang

Beim Auspacken des Moving Lights fallen die zwei seitlich am Sockel angebrachten stabilen Tragegriffe angenehm auf. Mit seinen Maßen von 333 x 208 x 404 mm bei einem Gewicht von 9,4 kg lässt sich der LEDler gut befördern, auch auf Tour. Das Gehäuse ist aus Metall sowie Kunststoff gefertigt und macht einen soliden Eindruck. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Moving Head mit sowohl deutsch- als auch englischsprachiger Bedienungsanleitung ein Power-Twist-Kabel für die Stromversorgung und ein Omega-Bracket zur Befestigung an Traversen. Ein Sicherungsseil liegt praktischerweise gleich bei.

Anschlüsse und Bedienfeld

Insgesamt ist der Stairville MH-z195 Smart White CW/WW/A bis auf den abgeflachten Kopf eine kleine, rundliche Erscheinung. Vorn blickt man in die kreisförmig angeordneten LEDs und im Sockel auf Display und Jogwheel.

Hinten am Head befinden sich Lüftungsschlitze, ebenso an den Seiten des Sockels unter den abgerundeten Tragegriffen. Auf der Rückseite des Sockels liegt das Anschlussfeld mit je einem Power-Twist Ein- und Ausgang, dem gut zugänglichen Halter für die Feinsicherung sowie DMX-Ein- und Ausgängen. Dass diese sowohl 3- als auch 5-polig ausgeführt sind, erhöht die Tour-Tauglichkeit des MH-z195 Smart White CW/WW/A, da er ohne Adapter an die gängigen DMX-Leitungen angeschlossen werden kann.

In die Vorderseite des Sockels ist das Bedienfeld eingelassen. Es besteht aus einem Display, links daneben vier LEDs für die Anzeigen DMX, Master, Slave und Sound sowie einem rechts daneben befindlichen Jogwheel zur Menüsteuerung. In die Sockelunterseite sind außer der Halterung für das mitgelieferte Omega-Bracket vier solide Standfüße eingeschraubt.

Leuchtmittel

Im Scheinwerfer verbaut sind 19 CW/WW/A 3in1 LEDs mit je 5 Watt. Sie haben eine zwischen 2100 und 6100 Kelvin einstellbare Farbtemperatur und reichen von Kalt- über Warmweiß bis hin zu Amber. Leider gibt es keine Angabe zur Lebensdauer der LEDs.  

Innere Werte

Der Stairville MH-z195 Smart White CW/WW/A arbeitet mit einer Spannungsversorgung von 100 – 240 Volt bei 50/60 Hertz. Die Leistungsaufnahme beträgt 123 Watt. Ausgestattet mit der Schutzart IP20 ist der Moving Head für den Betrieb in trockenen Innenräumen ausgelegt. Der Temperaturbereich darf zwischen 0 und 40° C liegen, die relative Luftfeuchte bei 50 % nicht kondensierend.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare