Gitarre Hersteller_SourceAudio
Test
1
14.06.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Auch mit dem Source Audio Ventris Dual Reverb präsentiert sich ein absolut großartig klingendes und hochwertig verarbeitetes Effektpedal, das neben seinen zahlreichen Reverb-Engines eine Menge weiterer Optionen bietet. Die Möglichkeit, zwei Reverbs kombinieren zu können, funktioniert dabei mithilfe der zwei 56 Bit DSP-Prozessoren völlig problemlos und erlaubt es dem User, interessante und stellenweise auch ungewöhnliche Soundscapes zu kreieren.

Eine unverbindliche Preisempfehlung von weit mehr als 500 Euro ist ohne Frage eine Ansage, im Hinblick auf die Klangqualität und die zahlreichen Anbindungs- und Steuerungsmöglichkeiten aber nicht ganz ungerechtfertigt. Meiner Meinung nach sollten bei diesem Preisniveau aber auch alle versprochenen Add-Ons verfügbar sein, was zum Zeitpunkt des Tests leider nicht der Fall war. Ist man bereit, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, bekommt man mit dem Ventris ansonsten eigentlich alles, was man sich in der Welt der Raumsimulationen wünscht.

  • Pro
  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr gute Klangqualität
  • viele verschiedene Reverb-Engines
  • Soundvielfalt durch Kombination zweier Reverbs
  • Stereo Ein- und Ausgänge
  • weitere Anschlussmöglichkeiten
  • Contra
  • App zum Zeitpunkt des Tests noch nicht verfügbar
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Source Audio
  • Modell: Ventris Dual Reverb
  • Typ: Reverb Effektpedal mit Dual Prozessor
  • Herkunftsland: China
  • Regler: Mix, Treble, Pre-Delay, Time, Control 1, Control 2, Reverb Select
  • Schalter: A/B-Switch, Preset-Select, Option, Bypass, Expression-Pedal
  • Switch
  • Anschlüsse: Input 1, Input 2, Midi In, Output 1, Output 2, Midi Thru, Netzteil, Con-trolInput, USB, Pedal Input
  • Stromaufnahme: 280 mA
  • Stromversorgung: 9V Netzteil (Im Lieferumfang)
  • Maße: 11,63 cm × 11,17 cm × 5,61 cm (LxBxH) mit Potis
  • Gewicht: 450 Gramm
  • Ladenpreis: 444,00 Euro (Juni 2018)
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Source Audio Ventris Dual Reverb

Verwandte Artikel

User Kommentare