Test
8
14.01.2021

Fazit
(4 / 5)

Ob kleine Hallendisco oder Bierzelt mit 1.000 qm, der Showtec Sunstrip Active MKII macht effizientes Licht. Exakt das, was von einem Stage-Blinder erwartet wird. Insbesondere in dieser Version überzeugt er durch die Steuerbarkeit per DMX mit dem nach individuellem Setup wählbaren DMX-Kanal-Modus. Nicht zu vergessen, die integrierten Werksprogramme. Gleichermaßen gut gewählt sind die Leuchtmittel, wodurch der Sunstrip Acitive MKII zum wirklich guten Blinder für wenig Geld wird. Gut nutzen lässt er sich von mobilen Lichttechnikern, DJs, LJs wie auch Live-Musikern. Eine unbedingte Bereicherung für die Lightshow. Und somit verdient die Blinder-Bar sich eine anerkennende Wertung mit 4 Sternen.

  • PRO
  • DMX-Steuerbarkeit
  • integrierte Programme
  • effiziente Leuchtmittel und Reflektor
  • eingebautes Dimmerpack
  • preisgünstig
  • vernünftig dimensionierte Bedientaster
  • CONTRA
  • keine Öse für Sicherungsseil
  • interne Verdrahtung verwirrend
  • Technische Spezifikationen
  • Modell: Showtec Sunstrip Active DMX MKII
  • Bauform: Bar/Blinder
  • Leuchtmittel: 10x Showtec 75 W GU10
  • Farbe Leuchtmittel: warmweiß
  • Steuerungsmodus: DMX (wählbar: 1, 2, 5 oder 10 Kanäle)
  • integrierte Programme: 16 Werksprogramme
  • Menü: sperrbar
  • Invertierfunktion: inklusive
  • Dimmer-Range: 0 – 100 %
  • Dimmerpack: eingebaut
  • Stromanschlüsse: Neutrik Power-Twist In- und Output
  • Spannung: 240 V, 50 Hz
  • Stromverbrauch: 800 W
  • Strom: 3,5 A
  • Sicherung: F6, 3 A
  • Montage/Bodenbefestigung: inklusive
  • Gewicht: 5,3 kg
  • Abmessungen: 1.000 x 130 x 80 mm
  • Preis: 294,- Euro (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare