Test
8
14.01.2021

Showtec Sunstrip Active DMX MKII Test

Stage Blinder

Klassischer Lichteffekt mit zeitgemäßen Features

Ein Blinder hat vor allem eine Aufgabe: effektiv durchsetzungsfähiges Licht zu produzieren. Pragmatisch, auf den Punkt und frei von sonderlichem Schnickschnack. Dabei sollte und muss er vernünftig steuerbar sein, ein Aspekt, den Produkte im Low- bis Mid-Budget-Sektor teils vermissen lassen. Nicht so der Showtec Sunstrip Active DMX MKII. Auch anders als seine Vorgänger will er neben der Lichteffizienz ebenso mit zeitgemäßer Funktionalität überzeugen. Dabei klingen die Features mutmachend, insbesondere hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Ob der Showtec Sunstrip Acitve hält, was das Datenblatt verspricht?

Details

Bauweise und Konstruktion

Beim Sunstrip Active DMX MKII handelt es sich um eine Bar im soliden Metallgehäuse. Die Abmessungen betragen 1.000 x 130 x 77 mm bei einem Gewicht von zurückhaltenden 5,32 kg. Bereits ein erster Blick auf das Gehäuse vermittelt einen roadtauglichen Eindruck. Insgesamt besteht der DMX MKII aus zwei miteinander verbundenen Teilen, einerseits der Lichtleiste, auf der anderen Seite das etwas kompaktere Steuerungselement.

Frontblick hinter Gittern

Auf der Vorderseite fällt der Blick auf die insgesamt 10 Showtec GU10 Leuchtmittel mit je 75 W. Platziert sind die Leuchtmittel in gleichen Abständen nebeneinander. Darüber befindet sich ein Metallelement mit quadratischen Aussparungen für die Leuchten. Geschützt werden die Leuchtmittel zusätzlich durch in den Aussparungen integrierte Gitter.

Auf der Vorderseite befinden sich vier direkt erreichbare Schrauben, wodurch die Abdeckplatte sich etwa für den Austausch der Leuchtmittel servicefreundlich abnehmen lässt.

Blinder-Bar Oberseite

Auf der Oberseite, sowohl bei der Licht-Bar als aus der Steuerung markant sind die zahlreichen Kühlauslassschlitze, mit denen das Gerät trotz nichtvorhandener Kühlung etwaige Überhitzung vermeidet.

Blinder-Bar Seitenblick

An den Seiten befindest sich die Aufnahme für die Halterung bzw. die Montage-/Bodenbefestigung. Die Halterung befindet sich inklusive Schraubenmaterial im Lieferumfang und wird vor der Inbetriebnahme mit wenigen Handgriffen montiert.

Steuereinheit rechts und links

Auf der Steuereinheit seitlich verbaut sind rechts zunächst der verriegelbare Power-Input sowie der 3-polige DMX-In. Komplett auf der anderen Seite befinden sich deren Pendants, der Ausgang für die Stromweiterleitung und der ebenfalls 3-Pol-DMX-Out.

Steuereinheit Backside

Rückseitig integriert sind unmittelbar übereinander der On/Off-Schalter und die Sicherung, weiter mittig ist das Display platziert. Eine übersichtliche Skala weist hier auf Modes, Menüstruktur und Display-Anzeigen hin.

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Sunstrip Active MKII Value Line selbst die Halterung inklusive Montagematerial, außerdem das Power-Twist-Kabel.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare