Hersteller_Sennheiser
Test
5
27.05.2010

Das schöne am HD25 ist seine sehr einfache und modulare Bauweise. Kein Teil zu viel, alles einfach zusammengesteckt, jedes Teil austausch- oder aufrüstbar. Klanglich kann er viel mehr als er optisch zu zeigen vermag. Er schirmt Umgebungsgeräusche effektiv ab, bildet auch bei sehr lauten Abhörsituationen noch sauber ab, ist robust und kompakt. Die zweiseitige Kabelführung ist gewiss das einzige Manko, mit dem man leben muss, wenn man sich für diese günstige Version des HD25 entscheidet. Ein weiterer Nachteil könnte sein, dass man ihn mit dem der Kollegen vertauscht - denn zu Recht setzen viele DJs auf den HD25. Meine Kaufempfehlung - aber bitte den größeren Bruder mit einseitiger Kabelführung nehmen (wenn ihr Deejays seid!).

  • Pro
  • Sehr robust
  • Modulare Bauweise
  • Laut und druckvoll
  • Contra
  • Beidseitige Kabelführung
  • Features
  • Frequenzbereich 30-16.000 Hz
  • Bügel und Ohrschalen gesteckt, abnehmbar
  • Gefertigt in Irland
  • Geschlossene Bauform
  • Dynamisch
  • Schalldruck: 114 dB
  • Polster innen / außen: 29 mm / 68 mm
  • Neodym-Magnete mit hohem Wirkungsgrad
  • Preis: 149,- Euro UVP

Herstellerlink: Sennheiser

3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare