Test
4
27.10.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Mit der Erweiterung um zwei Medium Rides der Größen 21 und 23 Zoll sowie um ein 17er und ein 19er O-Zone Crash hat Sabian seine erfolgreiche HHX Complex Reihe komplettiert. Beide Rides fügen sich perfekt in das bestehende Programm ein und überzeugen mit einem sehr harmonischen Mix aller Klanganteile. Speziell das 23er bietet ein enormes Spektrum zwischen sanften und kontrollierten Tönen und massiven Crashsounds. Gewohnt trashig und „raw“ kommen die O-Zone Crashes daher, welche die Sabian-Palette dieses Beckentyps um etwas wärmere und tiefer klingende Versionen ergänzen. Zum tollen Sound der neuen Modelle gesellt sich eine makellose Verarbeitung. Nicht nur Fans der Serie sollten sich diese neuen Becken anhören.

  • Pro
  • feine Auflösung und sehr musikalische Sounds bei allen Modellen
  • grandios klingendes 23er Ride
  • gute tonale Abstimmung der jeweiligen Typen
  • sehr saubere Verarbeitung
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Sabian
  • Serie: HHX Complex
  • Material: B20-Bronze
  • Klangcharakteristik: tendenziell dunkel, hochauflösend
  • Gewicht: Thin bis Medium
  • Herstellungsland: Kanada
  • PREISE (Verkaufspreise Oktober 2020):
  • Sabian HHX Complex Medium Ride 21“: 419,00 EUR
  • Sabian HHX Complex Medium Ride 23“: 479,00 EUR
  • Sabian HHX Complex O-Zone Crash 17“: 315,00 EUR
  • Sabian HHX Complex O-Zone Crash 19“: 369,00 EUR

Seite des Herstellers: https://sabian.com

2 / 2

Verwandte Artikel

User Kommentare