Gitarre Hersteller_RockBoard
Test
1
30.03.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Die Rockboard FlaX Plug MIDI Kabel sind eine platzsparende Lösung beim Einsatz im Pedalboard. Die Kabelführung am Stecker lässt sich um 90° in zwei Richtungen drehen und bei Bedarf per Inbusschraube feststellen. Gegenüber konventionellen MIDI-Kabeln mit geraden Steckern ergibt sich eine Platzersparnis an der Anschlussseite des Effektpedals von ca. 24 mm. Man muss allerdings beachten, dass die Stecker so angeordnet sind, dass man in Verbindung mit den meisten Effektpedalen die Kabel nur nach oben oder unten abknicken kann, was nur Sinn bei der Verwendung von Pedalboards mit Schienensystem (Rockboard, Pedaltrain) macht.

  • Pro
  • kurzes Steckerende
  • flexible Kabelführung am Stecker
  • Kabelführung arretierbar
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Rockboard
  • Bezeichnung: FlaX Plug MIDI Cable
  • Typ: MIDI-Kabel
  • Material: flexible Kupferleiter 5 x 7 x 0,12 mm
  • Stecker: gewinkelte 5-Pin Stecker mit verstellbarer Stecker-Ausrichtung
  • Außenabmessungen Kabel: 6,5 x 3,5 mm (B x H - rechteckig)
  • Stecker inkl. Halterung gerade: 47 x 20 x 15 mm (L x B x H)
  • Stecker inkl. Halterung gewinkelt: 33 x 20 x 33 mm (L x B x H)
  • Farbe: schwarz
  • Ladenpreise (März 2019):
  • 30 cm: 6,20 Euro
  • 60 cm: 6,50 Euro
  • 100 cm: 7,50 Euro
  • 200 cm: 8,50 Euro
  • 500 cm: 11,50 Euro
2 / 2

User Kommentare