Gitarre Hersteller_PRS
Test
1
27.07.2015

Fazit
(4 / 5)

Die PRS SE Custom 24 7-String ist eine vielseitig einsetzbare siebensaitige Gitarre. Die beiden SE-Humbucker liefern einen warmen und ausgewogenen Ton und überzeugen mit einer authentischen Klangübertragung und einer dynamischen Ansprache. Im Gegensatz zu manch anderen Gitarren in diesem Genre, die primär auf hohen Output ausgelegt sind, ist die PRS auch für andere Musikstile geeignet. Aber auch im hochverzerrten Bereich macht sie eine sehr gute Figur. Mit der Coil Tap Funktion lassen sich außerdem drei weitere sehr brauchbare Sounds erzeugen, die die universelle Einsetzbarkeit der Gitarre noch weiter unterstreichen. Auch an der Ausstattung und der Verarbeitung gibt es keine Kritikpunkte. Die B-Saite macht trotz der kurzen Mensur keinerlei Probleme, lediglich bei extremen Muting-Einsätzen im High-Gain-Bereich wirkt sie etwas träge und lässt sich nicht so definiert abdämpfen. Das Preis-Leistungsverhältnis der Gitarre ist ausgewogen.

  • Pro
  • Verarbeitung
  • Sound
  • Klangvielfalt (Coil Tap Schaltung)
  • Klangübertragung und dynamische Ansprache
  • Contra
  • Muting der B-Saite bei High Gain Sounds
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: PRS
  • Model: SE Custom 24 7-String
  • Finish: Sapphire
  • Korpus: Mahagoni mit geflammter Ahorndecke
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsbr.Sattel: 49 mm
  • Halsbr. 12.Bd.: 61 mm
  • Mensur: 25“ (635 mm)
  • Bünde: 24
  • Mechaniken: PRS
  • Pickups: 2x HFS Humbucker
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone mit Push/Pull Funktion
  • Brücke: String Through/Plate Style 7-Saiter Brücke, Chrom Hardware
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Zubehör: inkl. PRS Gigbag
  • Preis: 1.149,00 Euro (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare