Test
5
16.09.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Die Phonon SMB-02 überzeugen mit einem klaren, spritzigen Klangbild und sehr guter Bassdarstellung. Sie klingen analytisch präzise und können bei Bedarf auch sehr laut sein, falls die eigene Soundkarte zu schwach auf der Brust ist.  Der Tragekomfort ist gut und man kann sie problemlos stundenlang nutzen. Prädestiniert sind sie vor allem für impuls- und basslastigen Sound. Der hohe Preis von 356,- Euro könnte für manchen Interessenten zu hoch sein. Wer jedoch häufig Dance Music unter dem Kopfhörer abmischen will oder beurteilen muss, sollte sich die Phonon SMB-02-Kopfhörer unbedingt einmal anhören. Gerade für DJs, die viel unterwegs produzieren, eine echte Empfehlung.

  • PRO
  • hohe Transparenz im Klangbild
  • feine Auflösung im Bassbereich
  • guter Tragekomfort
  • stabile Konstruktion
  • Kunstlederbezüge der Ohrmuscheln
  • CONTRA
  • keine mitgelieferte Tragetasche
  • hoher Preis
  • SPEZIFIKATIONEN
  • Luftdichter, vollständig gekapselter dynamischer Kopfhörer.
  • Treiberdurchmesser: 40mm
  • Ausgangspegel: 100dB/mW
  • Wiedergabefrequenzbereich: 20 - 20,000 Hz
  • Maximale Eingangslautstärke: 1.300 mW
  • Impedanz: 40 Ω
  • Gewicht (inklusive Kabel und Stecker): 300 g
  • Stecker: 6,3/3,5 mm vergoldeter Stereoschraubstecker
  • Kabellänge: 3 Meter
  • Kabelmaterial: vieradrige stereounabhängige Erdungskabelverbindung
  • Preis: 356,- Euro
3 / 3

Verwandte Artikel