Hersteller_Pearl Beater_Duo
Test
4
27.05.2011

Pearl B 200 QB Beater Test

Bassdrum-Beater

Quadratur der Möglichkeiten

Eins muss ich immer wieder feststellen: Das richtige Werkzeug macht den Unterschied.

Egal ob beim Heimwerken, Autoschrauben, oder eben bei der Wahl des richtigen Klöppels. Immer gilt: Mit dem richtigen Arbeitsmaterial kommt man nicht nur schneller zum Ziel, sondern die Ergebnisse werden auch besser. 

DETAILS

Beim Pearl B200 QB hat man, wie die Überschrift schon andeutet, sogar vier Werkzeuge in einem. “QB” bedeutet nämlich “Quad Beater” und das wiederum bedeutet, dass der Klöppel mit vier verschiedenen Spielflächen ausgestattet ist. Zwei der Spielflächen bestehen aus Filz, die anderen beiden aus Kunststoff. Außerdem sind zwei Spielflächen mit den jeweiligen Materialien (also einmal Filz und einmal Kunststoff) horizontal gewölbt, die anderen beiden vertikal. Daraus ergeben sich unterschiedlich große Kontaktflächen mit dem Fell, was zu jeweils unterschidlichem Sound führt. Zum Wechseln zwischen den Spielflächen muss man den Beater lediglich um jeweils 90 Grad drehen. Das Gesamtgewicht des B 200 QB beträgt 85 Gramm.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare