Test
5
19.05.2016

Ortofon Concorde Elektro Test

Komplett-Tonabnehmer mit sphärischer Diamantnadel

Der Power-Jet

Wie der Name „Elektro“ schon erahnen lässt, wurde dieser Ortofon Concorde Komplett-Tonabnehmer für DJs elektronischer Musikgenres entwickelt. Der Hersteller verspricht einen hohen Output von 7,5 mV, einen kräftigen und dennoch ausgeglichenen Gesamtsound sowie hohe Spurfestigkeit. Laut Ortofon soll der Concorde Elektro Mixen und Scratchen gleichsam beherrschen. Ob all diese Aussagen zutreffen, darüber klärt euch der folgende Bonedo-Testbericht auf.

Details

In einer farbig bedruckten Pappschachtel steckt ein teilweise transparentes Kunststoffbehältnis, dem ich zunächst den Ortofon Concorde Electro Tonabnehmer entnehme. Mit in dieser Box befinden sich außerdem der praktische, transparente Nadelschutz sowie zwei Faltblätter. Diese enthalten technische Daten sowie eine deutschsprachige Montageanleitung. Leider nicht im Paket enthalten ist der griffige aufsteckbare Gummiüberzug, der zum Beispiel mit dem Concorde S-120 ausgeliefert wird. Nichtsdestotrotz bekommt man natürlich auch bei diesem Tonabnehmer die tadellose Ortofon Verarbeitung geboten.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare