Test
2
09.10.2009

Olympus LS-10 und LS-11 Test

"Doppelte Ladung"

Das Logo der Firma Olympus bringen die Meisten von uns wahrscheinlich zu allererst mit einer Situation in Verbindung, in der man die obere Front seiner Schneidezähne entblößt und versucht, ein möglichst ansprechendes Lächeln aufzusetzen, um auf dem Familienfoto eine gute Figur zu machen. Dass das japanische Unternehmen nicht nur hochwertige Kameras herstellt, sondern ganz nebenbei auch seit langem zu den Marktführern im Bereich der Diktiergeräte gehört und dort echte Pionierarbeit leistete, mag dem ein oder anderen gar nicht bekannt sein. Schon 1969 brachte Olympus den Zuiko Pearlcorder auf den Markt – immerhin das erste Mikrokassetten-Tonbandgerät der Welt. Im Jahr der Mondlandung ging es noch hauptsächlich darum, eine portable Lösung zur Sprachaufnahme zu entwickeln. Rauschen, Körperschall, Bandleiern und ein höchst eingeschränkter Frequenzgang waren Abstriche, die man zumindest als Verschleißerscheinungen wohlwollend akzeptierte.


Der Musiker im 21. Jahrhundert hat aber natürlich höhere Ansprüche. Um diese zu stillen, stellte Olympus im Frühling 2008 den LS-10 vor. Untertitel: Linear PCM-Recorder. Das handliche Gerät zeichnet unkomprimierte Audiodaten mit einer Abtastrate von bis zu 24 Bit/96 kHz auf und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Mit dem LS-11 gibt es nun seit September den brandneuen Nachfolger, der sich auf den ersten Blick nur durch die silberne Farbe von seinem in Schwarz gehaltenen Vorgänger absetzt. Aber nicht nur die Optik, auch die Bedienung der beiden Geräte entspricht sich weitestgehend. Unterschiede findet man vor allem im Sound und in technischen Details, wie der Größe des eingebauten Flash-Speichers oder der möglichen Betriebsdauer.
Da die Parallelen zwischen LS-10 und LS-11 so vielfältig sind, haben wir uns kurzerhand entschieden, das Geschwisterpaar in einen Doppeltest zu packen. Auf den nächsten Seiten erfahrt ihr alles Wichtige über Ausstattung, Technik und Klang der beiden Geräte und ob sie wirklich einen Platz im Olymp der Digitalrecorder verdienen.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare