Hersteller_Korg
News
3
29.12.2017

Neue Sounds für Korg Monologue

Kostenloses Soundset "Electronic Score + Retrocade"

Vom Filmkomponisten Christian Halten

Korg veröffentlicht mit "Electronic Score + Retrocade" ein neues, kostenloses Soundset für den monofonen Monologue Synthesizer. Programmiert von dem Berliner Filmkomponisten Christian Halten*, bietet das Soundset Klänge, die direkte visuelle Assoziationen auslösen sollen.

Mit dem ebenso kostenlosen Monologue Sound Librarian, lassen sich die neuen Sounds ganz einfach über USB in den Monologue übertragen.

*Christian Halten arbeitet als Filmkomponist in Berlin. Sein Fokus liegt auf der Musik für Spiel- und Dokumentarfilme mit besonderen Konzepten. Die Erzeugung und das Erforschen neuer Instrumentenklänge ist immer der Ausgangspunkt seiner Arbeit, um dem Bild mit frischen Ideen zu begegnen. Diese Arbeitsweise führte auch zur Realisierung seiner Samplingsoftware SampleRobot, die seit 12 Jahren erfolgreich zum Einsatz kommt. Christian Halten studierte Filmmusik in Ludwigsburg und war danach in den Komponistenteams von Henning Lohner und Hans Zimmer in Los Angeles tätig.

Das kostenlose Soundset "Electronic Score + Retrocade" für den Korg Monologue kann unter dieser Webseite heruntergeladen werden. 

Das kostenlose Sound Librarian Tool für Korg Monologue gibt es auf dieser Webseite.

Verwandte Artikel

User Kommentare